Dein erstes Fantasybuch

Hier könnt ihr über eure weiteren Lieblingsbücher schreiben
Morwenna
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 120
Registriert: Mo 28. Apr 2008, 21:40
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Morwenna » So 23. Nov 2008, 21:42

Ich hab angefangen zu lesen mit Hanni und Nanni. Mein erstes Fantasy Buch war dann Harry Potter und der Stein der Weisen ( da kam es gard raus.) Von da an habe fast ausschließlich Fantasy gelesen.
Emerelle zu Nuramon: "Wähle dir deine Verwandtschft! Kümmere dich nicht um dein Ansehen! Denn alles, was du bist, das ist in dir." ("Die Elfen")

http://de.groups.yahoo.com/group/Stephe ... r_deutsch/

Moony
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 13
Registriert: Di 18. Nov 2008, 14:21

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Moony » Mo 24. Nov 2008, 07:30

Ich war 18 als ich Herr der Ringe gelesen habe. Ich glaube, das war mein 1. Fantasy-Buch. Seither hab ich fast ausschließlich nur noch Fantasy gelesen :D
Schuldlos bin ich schuldig!

Benutzeravatar
Schattenfell
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 364
Registriert: So 18. Mai 2008, 20:14
Wohnort: Luxemburg

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Schattenfell » Mo 24. Nov 2008, 18:17

Schwierig schwierig da ich mich fast nicht mehr errinnern kann. Aber ich denke dass es die Rabenserie von James Barclay waren. Ich habe mich sofort in diese Stylrichtung verliebt und blieb bis heute dabei. Natürlich gab und gib es auch immer wieder Ausschweifungen aber diese kommen eher selten vor ;)
"Absoluta sententia expositore non indiget."
Vollkommene Worte brauchen keine Interpretation.
Bild

Brandax
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 73
Registriert: Mi 12. Nov 2008, 20:31

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Brandax » Mi 26. Nov 2008, 20:54

bei mri hats glaub damit angefangen das mir mein vater alle 7harry potter teile vorlesen durfte...bzw. damals nur alle3^^ dann hab ich angefangen die selber zulesen. darafu folgte:
hdr und der kleine hobbit
die orks
die zwerge
krieg der zwerge
die elfen
rache der zwerge
elfenwinter
elfenlicht
schicksal der zwerge

.....in dieser reihenfolge :-)

Benutzeravatar
Yillivee
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 6
Registriert: Di 9. Dez 2008, 15:38
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Yillivee » Do 11. Dez 2008, 14:30

ja bücher gelesen hab ich schon viele, aber mein erstes fantasy-buch... ist nicht so einfach... ich glaube das war von joanne hildebrand - die priesterin.

dannach kan die Avalon-saga von marion zimmer bradley

Die Nebel von Avalon
Die Wälder von Albion
Die Herrin von Avalon
Die Priesterin von Avalon
Die Ahnen von Avalon

(ist nicht in chronologischer reihenfolge...)
La vie est un coleur assiette - das Leben ist ein bunter Teller

Bild

Silberelf
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 75
Registriert: So 22. Jun 2008, 21:30

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Silberelf » Do 11. Dez 2008, 17:44

vorher schon viel aber fantasy war am anfang Drachenreiter von C.Funke
danach kam bald im alter von 11 oder 12 die elfen
"ich weiß nicht, was Vielosoof für eine Beleidigung ist, aber
du kannst dir sicher sein, dass der Barbarenhäuptling dir gleich
die Axt in den Rachen schiebt!"
Mandred Torgidson

Benutzeravatar
Isanne
Gelehrter Albenmarks
Gelehrter Albenmarks
Beiträge: 22
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:58
Wohnort: Winnenden

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Isanne » So 14. Dez 2008, 10:34

Gwydion Band 1 von Peter Schwindt

Benutzeravatar
Mandred Aikhjarto
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 182
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 16:39
Kontaktdaten:

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Mandred Aikhjarto » So 14. Dez 2008, 12:49

Mein erstes Fantasy Buch war das Buch 'Die Zwerge' von Markus Heitz ist noch nicht solange her glaub 3jahre da war ich in der 7 also 12 jetzt bin ich in der neunten also 14 aber bis jetzt schon rund über 100 Fantasy Bücher gelesen.
Ich schwöre bei dem Blute, mit dem der Stoff durchtränkt ist, dass meine Axt von heute an zwischen dir und all deinen Feinden stehen wird!

Bernhard Hennen Gruppe in Lokalisten :

http://www.lokalisten.de/group/BernhardHennen

Bruder_Jules
Gelehrter Albenmarks
Gelehrter Albenmarks
Beiträge: 24
Registriert: Do 27. Nov 2008, 16:12

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Bruder_Jules » So 14. Dez 2008, 21:37

Der Herr der Ringe
Blutbaum und Löwe was fehlt?

Benutzeravatar
Silvae
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 49
Registriert: Do 7. Feb 2008, 18:10

Re: Dein erstes Fantasybuch

Beitrag von Silvae » Mi 17. Dez 2008, 03:24

nach langem nachdenken...war es glaub ich drachenfeuer von woflgang hohlbein =)
danach kam das jahr des greifen von herr hennen und hohlbein....(wobei ich mich heute zu tode ärger weil das buch so dick ist und das abenteuer aus dem schwarzen auge sehr teuer ist -.- ich es aber gerne spielen würde)
dann hab ich hohlbein gelesen........und gelesen......und heute weiss ich nicht mal wieviele fantasybücher ich gelesen habe XD es waren sooo viele....

Antworten