Fehler?

Alles über 'Die Elfen'
Sempai02
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:00

Re: Fehler?

Beitrag von Sempai02 » Sa 21. Mär 2009, 15:58

Gaius hat geschrieben:@Sempai: Zur Mond Erklärung zwei Fragen:

Wieso sollte sich der Mond der Albenmark um die Sonne drehen? Dreht sich der Trabant eines Planeten nicht um den Planeten und nicht um den Stern?

Mondphasen durch Verschattung des Planeten? Habe ich in der Schule nicht aufgepasst?

Nebenbei:
Warum sollte es sich um ein Sonnensystem wie unseres handeln? Die Albenmark könnte auch eine Scheibenwelt sein :D
Soweit mein Wissen besteht, ist bei Neumond der Mond hinter der Erde, sprich die Erde ist zwischen Mond und Sonne, daher keine Anstrahlung des Mondes durch die Sonne. Hab das eben etwas blöd ausgedrückt. Nur ist es wissenschaftlich so, dass vor dem Eintreten des Neumondes erst die "Wanderung" des Mondes geschieht, wodurch eine Halbmondphase da sein muss. Natürlich ist das alles belanglos im Bereich Fantasy, von daher wechselt der Mond vielleicht auch durch einen Zauber der Alben alle paar Wochen die Phase.
Geh deinen Weg
und lass die Leute reden.

- Dante -

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 14:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Fehler?

Beitrag von Norgrimm » Sa 21. Mär 2009, 17:42

Also wie das mit den Mondphasen in der "unsrigen" Welt ist müsste man doch schon wissen, ist IMO doch eine rechte Lücke wenn man das nicht weiss xD Also noch kurz dazu ein Input, aber das ist ja eigentlich nicht Thema, sondern der Mond in Albenmark, darum nachher bitte fertig damit:
Sempai02: Die Mondphasen habe nichts mit dem Erdschatten zu tun, dieser ist praktisch unbedeutend, wenn der Mond trotzdem mal darin ist spricht man von einer Mondfinsternis.
[klugscheissmodus on]
Der Mond ist ja immer auf der der Sonne zugewannten Seite beleuchtet (mit Ausnahme der erwähnten rel. seltenen Mondfinsternis), wir von der Erde sehen aber irgend eine Hälfte, die dann eben leer, halb voll, viertel voll oder voll beleuchtet sein kann. Wers ausführlich will: http://de.wikipedia.org/wiki/Mondphasen
[klugscheissmodus off]

Ich denke mal dass mit Noroelles Verwunderung über die Wandlung des Mondes in der Menschenwelt und der trotzdem vorhandenen Fest der Lichter in einer Neumondnacht ist wohl ein Fehler nehme ich doch schwer an, denn beides wurde ja nur als Beschreibung nebenbei genannt, wenn sich Herr Hennen jedes dieser Details immer 100% im Kopf hätte wäre er ja ein abnormales Genie. (das abnormal musste sein, da er ja ein Genie ist xD )
Überhaupt hinterfragen wir hier wie blöd, wollen hinter allem ein System sehen, alles muss passen etc. Ich glaube kaum dass dies alles so ist, das wäre eine Meisterleistung sowas zu vollbringen, in meinen Augen sogar unmöglich. Trotzdem macht es natürlich extrem viel Spass und ist interessant, das ist KEINE negative Äusserung zu solchen Hinterfragungen :mrgreen:

Gruss
Norgrimm

Sempai02
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:00

Re: Fehler?

Beitrag von Sempai02 » Sa 21. Mär 2009, 17:59

Hab das mit Gaius schon geklärt. War von mir etwas durcheinander erklärt. Nicht jeder kann halt gut lehren :D .
Geh deinen Weg
und lass die Leute reden.

- Dante -

DeLanzac
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 37
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 01:29

Re: Fehler?

Beitrag von DeLanzac » Mi 25. Mär 2009, 10:26

In Elfenlicht versucht Skanga Orgrim zu überreden gegen die Elfen zu kämpfen.
Sie lügt ihn an in dem sie sagt Emerelle hätte Shi-Handan erschaffen und läßt die grenzen von Yingiz bewachen.

Aber wie kann Orgrim das glauben?
Er war doch dabei als Skanga die Shi-Handan erschaffen hat!!!

Elfenlicht
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 15:28

Re: Fehler?

Beitrag von Elfenlicht » Mi 25. Mär 2009, 11:16

In Elfenlicht versucht Skanga Orgrim zu überreden gegen die Elfen zu kämpfen.
Sie lügt ihn an in dem sie sagt Emerelle hätte Shi-Handan erschaffen und läßt die grenzen von Yingiz bewachen.

Aber wie kann Orgrim das glauben?
Er war doch dabei als Skanga die Shi-Handan erschaffen hat!!!

Da sehe ich ehrlich gesagt kein Problem. Orgrim weiß doch auch, dass Emerelle mindestens genauso wenn nicht mehr magische Kräfte hat als Skanga. Orgrim soll glauben, dass E. neue Shi-Handans erschaffen hat.

Gruß von
Elfenlicht

Benutzeravatar
Mithras
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:39

Re: Fehler?

Beitrag von Mithras » Mi 25. Mär 2009, 15:47

Woher soll Skanga Wissen, dass Emerelle die Shi-Handan nicht erschaffen hat? Wer käme denn auf die Idee zu glauben, dass der Devanthar mitmischt? Vermutlich wusste Skanga bis zu diesem Zeitpunkt nicht einmal etwas von seiner Existenz, denn ihr Blick reicht bei weitem nicht so weit wie der Emerelles. Ich gehe davon aus, dass sie erst von ihm erfahren hat, als sie in Farodins Erinnerungen gesucht hat. Wenn sie also nichts von seiner Existenz wusste, ist es nur allzu logisch, Emerelle für die "Schöpferin" der Shi-Handan zu halten, denn die Macht dazu hätte sie mit Sicherheit.
Bild

© Akissi, 2010

Benutzeravatar
hospa
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 76
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 22:32

Re: Fehler?

Beitrag von hospa » So 29. Mär 2009, 10:19

Mich macht es ein bisschen stutzig, dass Ganda in Elfenlicht zweimal am Mordstein ist und, dass sie auch von Skangas Baum in der Magie gelehrt wurde.

Zum einen steht sie auf dem Feldherrnhügel bei Gilmarak(Seite 540) während der Schlacht beim Mordstein und 16 Seiten später reitet sie (mehr oder weniger) auf ihrem Esel, den flüchtenden Trolle entgegen.
"Wir müssen ihr die Hände abnehmen!"
"Bist du verrückt? Sie prügelt dich mit den Stümpfen tot, wenn du es versuchst."

Benutzeravatar
Mithras
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:39

Re: Fehler?

Beitrag von Mithras » So 29. Mär 2009, 11:24

Wo soll denn erwähnt werden, dass auch Ganda von Mahta Naht unterrichtet worden sein soll? Ich kann mich an keine entsprechende Stelle erinnern.
Bild

© Akissi, 2010

Benutzeravatar
hospa
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 76
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 22:32

Re: Fehler?

Beitrag von hospa » So 29. Mär 2009, 14:21

The Dark One hat geschrieben:Wo soll denn erwähnt werden, dass auch Ganda von Mahta Naht unterrichtet worden sein soll? Ich kann mich an keine entsprechende Stelle erinnern.
Die Seite steht dort! Ist im zweiten Absatz.
"Wir müssen ihr die Hände abnehmen!"
"Bist du verrückt? Sie prügelt dich mit den Stümpfen tot, wenn du es versuchst."

aponzeus
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 75
Registriert: Do 25. Sep 2008, 21:17
Wohnort: Schweiz

Re: Fehler?

Beitrag von aponzeus » So 29. Mär 2009, 19:46

dort ist ein Druckfehler, es steht: "das war es! Ganda schloss die Lider über ihren toten Augen und suchte nach der Kraft der Magie." so steht es Wort für Wort in Elfenlicht s. 540 Zeile 12.


ich vermute dort soll Skanga stehen, denn Ganda hat bekanntlich keine toten augen. dann erklärt sie auch, warum sie 16 Seiten später den flüchtenden Trollen entgegenreitet.


hoffe ich konnte helfen


grüsse Aponzeus
Mögen die Albe mit euch sein, auf das ihr eines Tages Emerelle begegnet

Antworten