Fehler?

Alles über 'Die Elfen'
artaxas
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 13:24

Re: Fehler?

Beitrag von artaxas » Di 14. Okt 2008, 22:28

hey leute ich hab da mal ne frage


unzwar orgrim ist im teil die elfen der herzog mit dem farodin eine fehde seit jahrhunderten hat, was für mich edeuten würde das er einer der herzoge ist die wieder geboren werden und ihren titel zurück erhalten sobald skanga ihn erkennt...


in elfenwinter aber ist er kein herzog und will einen titel bekommen durch ruhm weil er wie er sagt keinen erbt...er arbietet eng mit skanga zusammmen und sie erkennt ihn nicht???


hab ich da einen denk fehler oder hab ich da etwas überlesen .


bitte denkt nicht das ich herrn hennen kritisiere ich liebe seine bücher und finde sie einmalig ....aber das versteh ich halt irgendwie nicht

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 14:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Fehler?

Beitrag von Norgrimm » Di 14. Okt 2008, 23:06

Da hast du scheinbar was überlesen, bzw. vergessen. Skanga hatte schon früh einen Verdacht. Während Elfenwinter deckt sie auch Orgrims Seele auf und verkündet dass er der rel berühmte Herzog der Nachtzinne ist. Das Ganze geschieht im Kapitel "Der Herzog der Nachtzinne" auf Seite 655.

Gruss
Norgrimm

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 20:48

Re: Fehler?

Beitrag von Gaius » Mi 15. Okt 2008, 00:11

Außerdem spielt Elfenwinter vor der Zeit in der Farodin Orgrim
auf seiner Nachtzinne mal wieder "besucht".
Deswegen geht das auch.
Die Zeitsprünge sind schon ziemlich verwirrend.

Ich finde es übrigens toll, dass Herr Hennen seinen Fehler eingesteht! Macht ihn mir noch sympatischer!
Gruß

Gaius Donneraxt

artaxas
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 13:24

Re: Fehler?

Beitrag von artaxas » Mi 15. Okt 2008, 16:39

okay danke


ja ist schon ein bischen her das ich es das letzte mal gelesen hab und jetzt les ich es halt nochmal und da kam mir diese frage auf okay gut das ich mich irre ;-)

Benutzeravatar
Alerik
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 62
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 13:33

Re: Fehler?

Beitrag von Alerik » Sa 18. Okt 2008, 01:08

Mir ist heute beim wiederholten lesen auch ein Fehler aufgefallen. Es gehört zwar zu der Elfenritter reihe und nicht zu den Elfen Büchern aber ich wollte jetzt keinen neuen Thread aufmachen.

Im ersten Band von Elfenritter bekommt ja einer der jungen Löwen beim Buhurt fürchtlich viele schläge ins Gesicht (Giacamo?). Dort steht das er von "Mascha" der Kapitänin der Drachen geschlagen wird. Im zweiten Band, an der Stelle wo die Teenager Löwen bei der Manöverwoche sind (wo Gishild beinahe im Fluss ertrinkt weil sie den Capitano retten will) Heisst die Anfüherin der Drachen plötzlich Iwana. Ist mir aufgefallen weil nochmal geschrieben steht das es die Person ist die Giacamos Gesicht zertrümmert hat.

Irgentwie ist mir das sympathisch, Hr. Hennen ist auch nur ein Mensch (und kein Elf, Lutin oder Troll, ich war mir bisher nicht sicher ;) ).
Nur wer selber brennt vermag es andere zu entflammen.

Silberelf
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 75
Registriert: So 22. Jun 2008, 21:30

Re: Fehler?

Beitrag von Silberelf » Mi 22. Okt 2008, 19:26

Hab elfenritter nicht mehr so genau im kopf :(

Aber auch ich habe einen Fehler entdeckt, diesmal in die elfen und elfenwinter

Heißt es nicht in elfenwinter das trolle relativ kurzlebig sind weil wenn ja dann ist orgrim am ende von die elfen ja 1000 Jahre alt
"ich weiß nicht, was Vielosoof für eine Beleidigung ist, aber
du kannst dir sicher sein, dass der Barbarenhäuptling dir gleich
die Axt in den Rachen schiebt!"
Mandred Torgidson

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 14:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Fehler?

Beitrag von Norgrimm » Mi 22. Okt 2008, 19:29

Silberelf hat geschrieben:Hab elfenritter nicht mehr so genau im kopf :(

Aber auch ich habe einen Fehler entdeckt, diesmal in die elfen und elfenwinter

Heißt es nicht in elfenwinter das trolle relativ kurzlebig sind weil wenn ja dann ist orgrim am ende von die elfen ja 1000 Jahre alt
? Warum sollte er ? Eine Begründung wie du darauf kommst wäre nicht schlecht. Es geht ja immer nur um die "Reinkarnation" desselben Trolls, dieser stirbt schon immer mal wieder (dafür sorgt Farodin :D ) .

Gruss
Norgrimm

Benutzeravatar
Sarathel
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 248
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 17:16

Re: Fehler?

Beitrag von Sarathel » Do 23. Okt 2008, 17:49

also trolle sind glaube ich auf keinen fall kurzlebig (siehe skanga). der grund, warum sie so früh sterben ist einfach dass sie andauernd am kämpfen sind ^^

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 16:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Fehler?

Beitrag von ollowain3 » Do 23. Okt 2008, 18:21

das wird ja auch irgendwann erwähnt. Sie leben genauso lang wie Elfen und bekommen mehr kinder. Nur töten sie sich gegenaeitig immer. Deshalb entsteht da ein gewisses Gleichgewicht
Bei Skanga liegt es aber glaube ich an ihrer Magie, das sie so lange lebt.
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

kargul
Admin
Admin
Beiträge: 125
Registriert: Di 8. Jan 2008, 20:56
Wohnort: Nrw

Re: Fehler?

Beitrag von kargul » Di 11. Nov 2008, 03:05

Wird euch sicher freuen zu hören, dass der Fehler aus dem Topic in der nächsten Auflage von "Die Elfen" auf jeden Fall korrigiert sein wird! Das ist euer Verdienst !

Also weiter Fehler suchen 8-)

@Alerik : Hört sich echt verdächtig an. Kannst du mir mal genau Auflage und Seitenangaben sagen?

Gruss,
Kargul

Antworten