karguls Abwesenheit

Über das Forum und Community Wiki
Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

karguls Abwesenheit

Beitrag von Norgrimm » Mo 8. Sep 2008, 12:36

Wie ihr vielleicht gemerkt habt ist (unser hochgeschätzter) admin kargul seit dem 23. Mai 2008 nicht mehr online, auf eine Mail von mir gabs auch keine Antwort. Wir hatten in der Zwischenzeit einige Ideen, die leider nicht verwirklicht werden konnten, da allein er die adminrechte hat.
Darum: Weiss irgendwer etwas von ihm oder allg. über die Situation? Speziell Daniel und Ganda könnten da ev. was wissen?
Und ansonsten schlage ich vor, schreiben wir eine "offizielle Mail" dieser Community an Herrn Hennen. Ich würde mich da zur Verfügung stellen da den Text zu schreiben, würde den dann hier reinstellen und von euch absegnen lassen.

Gruss
Norgrimm

Benutzeravatar
Sanox
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 126
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 20:34

Re: karguls Abwesenheit

Beitrag von Sanox » Mo 8. Sep 2008, 12:40

nun es geht nicht das ein admin seine pflichten über eine solangen zeitraum nicht erfüllt.
da er allein admin ist lässt sich nicht vile machen selbst der hennen kann da woll nix machen mann könnte höchstesn ein neues forum eröffnen
Phantasie ist besser als wissen denn phantasie ist unbegrenzt.


Gründungsmitglied des Valloncour-fanclubs.
Wer mitglied werden möchte einfach in die signatur schreiben das ihr vallancozrfnaclubmitglied seit.
(bei fragen an ollowain3 oder mich wenden)

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: karguls Abwesenheit

Beitrag von Norgrimm » Mo 8. Sep 2008, 13:46

Sanox hat geschrieben:nun es geht nicht das ein admin seine pflichten über eine solangen zeitraum nicht erfüllt.
da er allein admin ist lässt sich nicht vile machen selbst der hennen kann da woll nix machen mann könnte höchstesn ein neues forum eröffnen
Dieses Forum wurde im Auftrag von Herrn Hennen erstellt, es ist kein gratisforum und Herr Hennen kennt kargul (recht sicher persönlich). Er kann also sehr wohl etwas machen.

Gruss
Norgrimm

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 19:48

Re: karguls Abwesenheit

Beitrag von Gaius » Mo 8. Sep 2008, 15:28

Ein neues Forum ist sicher überzogen!
Aber ich finde Norgrimms Vorschlag mit einer Nachricht an Herrn Hennen gut. Wäre schon gut zu wissen warum Kargul nicht erreichbar ist. Hat ja wahrscheinlich seine Gründe. Die zu erfahren wäre schonmal ziemlich wichtig!

@Norgrimm:
Hattest Du Daniel oder Ganda mal angeschrieben ob die was wissen?
Gruß

Gaius Donneraxt

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 19:48

Re: karguls Abwesenheit

Beitrag von Gaius » Mo 8. Sep 2008, 15:35

Diesen Post ignorieren. Mein Rechner war eben abgestürzt und dann passierte mir dieses Maleur.
Entschuldigung bitte.
Gruß

Gaius Donneraxt

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: karguls Abwesenheit

Beitrag von Norgrimm » Do 11. Sep 2008, 17:25

Also mal der momentane Stand der Dinge:

Ich habe Ganda und Daniel eine PN geschrieben, der Inhalt ist wohl klar ;)
Nur leider habe ich bis jetzt noch keine Antwort bekommen. Allerdings sind die Meinungen unserer Mods nötig bevor wir weiteres Unternehmen.

Allerdings habe ich mich daran gemacht, mal so einen Entwurf für einen Brief zu schreiben. Bitte erschreckt nicht wenn er katastrophal ist, bin nicht wirklich erfahren darin. :D Bitte bringt jegliche Kritik und Korrekturen an. Das steht nicht im Konflikt mit obigem, dass ohne die Mods nicht geht, denn die können dann ja immer noch Korrekturen anbringen.
Also hier die 1. Fassung:
Der Brief an Herr Hennen hat geschrieben: Guten Tag Herr Hennen

Wir haben eine Frage bezüglich der Administration des Forums „Das Portal zu fremden Welten“. Kargul ist seit dem Mai nicht mehr im Forum gewesen. Wir hatten in der Zwischenzeit Ideen, die nur mit Erlaubnis und Administrationsrechten karguls auszuführen sind und der Benutzergruppe zum Forenteil „Lexikon zu den Elfenbüchern“ konnten ohne ihn keine neuen Mitglieder aufnehmen. Darum ist natürlich die Frage aufgekommen was der Grund für seine Abwesenheit ist. Und da Sie ja in Zusammenarbeit mit kargul das Startsignal für das Forum gaben lag für uns die Vermutung nahe, dass Sie darüber Bescheid wissen könnten.
Wir alle wären sehr froh, wenn diese Angelegenheit geklärt werden kann und im besten Falle kargul wieder aktiv wird, da wir ihn sehr zu schätzen lernten durch seinen Einsatz für das Forum. Wir bitten Sie deshalb darum uns zu informieren. Sie könnten sich auch im Forum im Thread karguls Abwesenheit melden.

Mit freundlichen Grüssen
Simon Frei aka Norgrimm i.A. ihrer Fancommunity
Ich habe den Brief absichtlich etwas förmlich gehalten, es geht ja auch um ein ernstzunehmendes Thema und nicht um eine kleines "Fanbezeugnis" o.ä. (ist nicht abwertend gemeint, ich hoffe ihr versteht was ich damit meine)

Gruss
Norgrimm

EDIT: Falls jemand die Abkürzung i.A. nicht kennt: Ist soweit ich weiss recht gebräuchlich und bedeutet im Auftrag.
Zuletzt geändert von Norgrimm am Fr 12. Sep 2008, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: karguls Abwesenheit

Beitrag von ollowain3 » Do 11. Sep 2008, 17:31

Ich finde so kann man es doch lassen, oder? Die Frage ist nur, ob Herr Hennen antworten wird, bei all der Arbeit die er hat.
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: karguls Abwesenheit

Beitrag von Norgrimm » Do 11. Sep 2008, 17:39

ollowain3 hat geschrieben:Ich finde so kann man es doch lassen, oder? Die Frage ist nur, ob Herr Hennen antworten wird, bei all der Arbeit die er hat.
Diese Aussage verstehe ich jetzt nicht ganz. Einerseits sagst du wir sollen es doch lassen, andererseits sei das einzige Problem (bei dir Frage) ob Herr Hennen Zeit hat?

Zu den 2 Teilen.
Also dass wir dies lassen sollen kann ich gar nicht unterstützen. Vieles kann nicht gemacht werden im Forum ohne Administrator, über längere Zeit würde dies das Out für uns bedeuten.
Und natürlich es kann sein dass Herr Hennen keine Zeit hat, ich habe mir auch überlegt ob ich das in den Brief packen soll. Nur ist mir nichts gescheites eingefallen, da wärt jetzt ihr gefragt^^
Und ich finde versuchen sollte wir es trotzdem. Falls er keine Zeit hat, dann ja werden wir hald nichts oder bestenfalls eine kurze Meldung mitbekommen. Falls er aber irgendwann kurz Zeit für uns findet, was ich ehrlichgesagt für recht wahrscheinlich halte, dann ist das Ziel erreicht. Also kann eigentlich nur nichts oder positives dabei herauskommen.

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: karguls Abwesenheit

Beitrag von ollowain3 » Do 11. Sep 2008, 17:44

Ich hatte gemeint, den Brief kann man so lassen.
Du solltest villeicht so was in der Art noch einfügen:

Wir wissen natürlich das sie im Moment nicht viel Zeit haben,
wären ihnen aber sehr verbunden, wenn sie sich um diese Angelegenheit kümmern könnten.

Das geht doch oder?
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Benutzeravatar
Gaius
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 505
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 19:48

Re: karguls Abwesenheit

Beitrag von Gaius » Do 11. Sep 2008, 17:57

Ich finde den Brief in Ordnung.

Mein Vorschlag.
Sich eine Frist setzen bis die angeschriebenen Mods antworten. Wenn sie bis dahin nicht geantwortet haben den Brief an Herrn Hennen schicken.

Natürlich hoffe ich, dass die Mods sich bald bei Dir melden. Aber für den Fall, dass sie es nicht tun fände ich eine Frist von 1-2 Wochen angebracht. Oder ist das zu lang?


Gruß Gaius
Gruß

Gaius Donneraxt

Gesperrt