Historische Romane

Hier könnt ihr über eure weiteren Lieblingsbücher schreiben
Antworten
Benutzeravatar
Ithambar
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 30
Registriert: Di 10. Jan 2012, 16:55

Historische Romane

Beitrag von Ithambar » Sa 16. Jun 2012, 11:34

Hmm, ich weiß nicht sciher, ob ich das hier posten soll, aber ich suche momentan Bücher. Und zwar Historische Bücher, die nach Möglichkeit im frühen europäischen Mittelalter spielen, im Stile von "Säulen der Erde" und "Tore der Welt".
Kennt da zufällig jemand gute?
Ich weiß, dass ich nichts weiß und selbst das nicht sicher.

Benutzeravatar
Eisfeder
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 181
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 12:20

Re: Historische Romane

Beitrag von Eisfeder » Sa 16. Jun 2012, 15:55

Also ich persönlich finde "Hiobsbrüder" von Rebecca Gable klasse. Von der gleichen Autorin gibt es auch eine ganze Reihe, die im frühen Mittelalter spielt (beginnend mit "Das Lächeln der Fortuna"), allerdings habe ich die noch nicht begonnen.
"Die Päpstin" von Donna W. Cross und "Der Medicus" von Noah Gordon kann ich auch empfehlen, falls du sie nicht schon kennst ;)
...und eigentlich könnte ich sicher auch noch einige andere gute Bücher vorschlagen, die wollen mir gerade aber partout nicht einfallen :D
'How's the book?' - 'Lot of boring rubbish. Full of wise Magi, stern knights with mighty swords and ladies with mightier bosoms. Magic, violence and romance in equal measure. Utter shit.' - Joe Abercrombie, The Blade Itself

Benutzeravatar
Chris
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 13:11

Re: Historische Romane

Beitrag von Chris » Sa 16. Jun 2012, 18:39

Schau Dir mal die Bücher von Bernard Cornwell an (z.B. Das Zeichen des Sieges). Er schreibt über viele Epochen, vielleicht ist da etwas bei. Die "Sharpe"-Serie kann ich empfehlen, bloß spielt die nicht in Europa.
In den historischen Zeitschriften (bsplw. "Miroque") werden viele Bücher vorgestellt, da ist eigentlich immer für jeden Geschmack was dabei.
"...Siehst Du meine Augen? Verlier Dich in diesem Abgrund. Sag mir, welche Farbe sie haben..."

Benutzeravatar
Sepia
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1249
Registriert: Do 23. Jul 2009, 13:43
Kontaktdaten:

Re: Historische Romane

Beitrag von Sepia » So 17. Jun 2012, 06:57

Ich stimme Chris zu: Bernard Cornwell schreibt echt gut, das gefällt sogar mir hin und wieder, obwohl ich historische Romane eigentlich nicht so gern mag :D
Darf ich dich besteigen?
Nein!
Aber...
Du darfst mich reiten! Besteigen! Ha!



Aber an dem Ort, an den ich dich führen kann, gibt es keine Zukunft. Nur Geister und Träume und verlorene Schatten.
Ich bin so ein verlorener Schatten...

Benutzeravatar
Ithambar
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 30
Registriert: Di 10. Jan 2012, 16:55

Re: Historische Romane

Beitrag von Ithambar » So 17. Jun 2012, 15:57

Vielen Dank für die Anregungen. Besonders die Cornwell Bücher klingen wirklich interessant. Jetzt muss ich nur noch schauen, ob es die bei uns in der Bücherei auch gibt...
Ich weiß, dass ich nichts weiß und selbst das nicht sicher.

Benutzeravatar
Sarah na Jolusia
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 54
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 16:08

Re: Historische Romane

Beitrag von Sarah na Jolusia » Mi 20. Jun 2012, 07:09

Ich bin auch eigentlich kein Historien - Fan solange keine Fantasy mitreinspielt, aber ich habe "Die Wanderhure" verschlungen - wirklich empfehlenswert und sehr bekannt. Die kriegst du wahrscheinlich schon in einer Bibliothek.
Die Zeit verrint unaufhaltbar, und alles was sie mit sich reißt ist unrettbar verloren.

Benutzeravatar
Albenstein
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 78
Registriert: Do 30. Aug 2012, 18:35

Re: Historische Romane

Beitrag von Albenstein » Do 20. Sep 2012, 19:40

Die Säulen der Erde/Die Tore der Welt sind natürlich klasse Bücher. Ken Follett ist nicht so leicht zu toppen.

Was ich dir empfehlen kann, ist ebenfalls Rebecca Gablé. Ich habe von ihr 'Das zweite Königreich' gelesen, ein Roman über Wilhelm den Eroberer. Toll geschrieben und vor allem auch sehr gut recherchiert. Sie hat ja noch eine ganze Reihe weiterer Historienromane geschrieben, da wirst du bestimmt fündig.

Noah Gordon ist auch zu empfehlen. Oder vielleicht noch 'Tod und Teufel' von Frank Schätzing. Ein historischer Krimi, der im mittelalterlichen Köln spielt. Ein tolles Buch und außerdem sehr spannend!

Benutzeravatar
Nienna
Gelehrter Albenmarks
Gelehrter Albenmarks
Beiträge: 21
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 08:02
Wohnort: Mühlviertel

Re: Historische Romane

Beitrag von Nienna » Fr 21. Sep 2012, 13:56

Was ich auch sehr empfehlen kann ist "Der Name der Rose" von Umberto Eco.
Da dreht es sich um eine mittelalterliche Benediktiner-Abtei, in der einige mysteriöse Morde geschehen..

Es gibt dazu auch eine sehr gute Verfilmung mit Sean Connery.. ;-)
"Don't judge a book by it's cover!"

Benutzeravatar
Albenstein
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 78
Registriert: Do 30. Aug 2012, 18:35

Re: Historische Romane

Beitrag von Albenstein » Fr 21. Sep 2012, 21:54

Die Verfilmung von Der Name der Rose habe ich auch schon gesehen. Mehrfach. Ich finde den Film super. Nur das Buch habe ich noch nicht gelesen, das muss ich unbedingt mal nachholen. ;)

Antworten