Was muss ein Forum für euch Bieten?

Hier können Themen rund um euch diskutiert werden
Antworten
Duane
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Jan 2015, 21:38
Wohnort: Menden Sauerland
Kontaktdaten:

Was muss ein Forum für euch Bieten?

Beitrag von Duane » Mo 26. Jan 2015, 05:52

Allgemein wäre es mal schön zu Wissen was für euch ein Grund wäre wieder aktiver zu werden.
Wäre es eine Aktive Community? Wenn ja wieso lest ihr dann nur und schreibt nicht mal etwas?
Irgendwo muss man ja anfangen dem ganzen hier wieder Leben einzuhauchen und nur wenn selbst etwas in die Hand nimmt werden es auch andere tun.

Fehlt vielleicht ein Chat oder ein Teamspeak Server um sich als Fans untereinander auszutauschen?
Oder ein Minecraft Server für Fans die z.B Burg Elfenlicht nachbauen wollen und das ganze als kleine RPG Welt betrachten?
Vielleicht auch einfach nur aktive Events wie z.B ein Battle for Wesnoth Turnier was man durchaus als Falrach ähnliches Spiel betrachten könnte?

Oder ist es gar ein Modernes Forum was neben praktischen Links(Elfen Wiki, Bernhard-hennen.de, Buch links zu Amazon?) auch eine Facebook Integration hat?
Die es ermöglicht sich über Facebook zu Registrieren und Anzumelden oder eine FB Gruppe wo Aktuelle dinge Geschehen auch gepostet werden und in das Forum zu einer Diskussion einladen?
Dazu dann noch einen Foren Style der nach etwas aussieht und keine 0815 Stangenware?

Zumindest wäre mal mehr aktive Beteiligung am Forum schön, wobei ich davon ausgehen werde das sich weiterhin geschwiegen wird wobei die Hoffnung stirbt ja zuletzt ^^

nachtatem
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 403
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 08:43

Re: Was muss ein Forum für euch Bieten?

Beitrag von nachtatem » Di 27. Jan 2015, 09:07

Mh,
ich glaub um hier etwas Leben rein zu bringen wär es klug eine direkte Verbindung zu FB her zu stellen um eventl.mehr Leser an zu locken.
Schön wär es ja,wenn Herr Hennen das direkt von seiner Seite aus verlinken würde.
Ich bin nun nicht der Spielfreak,aber ich könnte mir Vorstellen,das es für Fans von Minecraft und co interessant sein könnte Schauplätze nach zu bauen und zu spielen...

Benutzeravatar
EmerelleFan
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 208
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:16

Re: Was muss ein Forum für euch Bieten?

Beitrag von EmerelleFan » Di 27. Jan 2015, 21:07

Ich persönlich brauche keinen Schnickschnack. Ich bin selbst eher ruhig und höre eher zu/lese mit, statt mich selbst an der Diskussion zu beteiligen, es sei denn ich habe wirklich etwas sinnvolles zur Diskussion beizutragen. Dazu kommen mangelnde Zeit und die wenige Aktivität anderer Nutzer. Wobei ja zu den Erscheinungen immer deutlich mehr los ist. Leider wurde meistens das Wichtigste diskutiert und viele Nutzer sind wieder im "Winterschlaf" zwischen den Veröffentlichungen, bis ich dazu kam das neue Buch fertig zu lesen. :(

Eine Verbindung mit Facebook ist für mich unwichtig. Aber ich stimme nachtatem zu, dass es helfen könnte, neue Mitglieder anzulocken. Der Beiträge von Hennen auf Facebook werden ja meistens fleißig kommentiert.
Ich weiß nicht, ob es machtbar wäre, aber ich glaube, viele hier fänden es toll und es könnte sicher auch neue Mitglieder locken, wenn Hennen persönlich (oder jemand in seinem Auftrag) ab und zu sich an unseren Diskussionen beteiligen würde, wie es ja auch seiner Facebook-Seite gemacht wird.

Benutzeravatar
Xijoria
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 515
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 12:53
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Was muss ein Forum für euch Bieten?

Beitrag von Xijoria » Mi 28. Jan 2015, 09:32

Eine Aktive Community - klar ist sie von Interesse, denn wie Emerelle-Fan schon sagte.. einige User verfallen leider im "Winterschlaf", sobald die Zeit zu lang vergangen ist, dass das Buch gelesen wurde & darüber diskutiert wurde. Vielleicht ist es auch gerade der Grund, warum das Forum zeitweise in diesen "Winterschlaf" gehüllt ist. Aber dafür gibt es gewiss auch einige private Gründe, dass es so ist...

Facebook als alternative Chance zur Aufmerksamkeit?
Ich würde nur einen kleinen Teil zustimmen:
Die Webseite "http://www.bernhard-hennen.de/" ist auf FB verlinkt sein.
Man könnte zusätzlich noch das Forum dort verlinken - so, dass es auch anderen Usern auffällt oder auf den bisherigen Link auf diese Community verweist mit einem "Dreizeiler". Das sollte reichen, für diejenigen die sich wirklich interessieren.
Denn es wäre schade - und das ist mein Gegenargument zu FB, wenn die ganze Diskussionsbasis zu sehr im FB abdriftet.... Denn seien wir mal ehrlich - FB Gruppen haben das potential sich zu verselbstständigen und das Forum tritt in den Hintergrund....

Wünschenswert wäre es tatsächlich, dass Herr Hennen hier auch ab und an mal etwas posten würde.

Chat klingt interessant, um spontan Leute anzuschreiben, mit denen man plaudern möchte...
Geht schneller als per PN - wobei das bisher auch recht gut funktioniert....
Teamspeak erinnert mich an einen Versuch mit einer Skypekonferenz, die ein paar Mal probiert wurde...
Anfangs war es ganz witzig und interessant - diese ist allerdings mit der Zeit auch im Sande verlaufen.
Man müsste es ausprobieren - kann sich aber auch verselbstständigen (interessante Diskussionen die mündlich stattfinden, statt schriftlich..) oder zeitweise zu gewissen Abhängigkeiten führen.. Damit würde der Austausch hier auf dieser Plattform wieder schwinden. Gewiss, manche Diskussionen sind sehr Reizvoll wenn man sie auch mal mit mehreren gleichzeitig seine Gedanken austauschen kann und man nicht immer warten muss, bis mal endlich jemand schreibt...
Es ist eher ein "Zweiseitiges" Schwert.

Dein Design für ein neues Forum find ich sehr ansprechend. Es hätte mehr Charm, als das schwarze Layout.
Aber dann gehen sicherlich die ganzen Diskussionen, die hier schon sind verloren oder werden "nur" archiviert.
Das fände ich persönlich schade, wenn es bei "Null" beginnt.... Schöner wäre das Design hier zu übertragen, wenn das möglich ist ohne das alles verloren geht.
Da Du mit Herrn Hennen schon Kontakt aufgenommen hast und er sich generell etwas kümmern wollte, wäre es interessant zu erfahren, was daraus wird. ;-)

Es mag sein, dass einige Gedanken eher negativ "rüber kommen" als mit heller Begeisterung - liegt wohl daran, dass mich gerade dieses eher schlichte Forum anspricht.

Cheers, Xijoria
"Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzten kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft."

Xijoria - Darkelfe Bogenschützin und Basltelelfe :)

Duane
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Jan 2015, 21:38
Wohnort: Menden Sauerland
Kontaktdaten:

Re: Was muss ein Forum für euch Bieten?

Beitrag von Duane » Mi 28. Jan 2015, 12:55

Ich selbst kann deine Meinung wiederum nur zustimmen.
Da ich mich weder in Teamspeak, Facebook oder Chats unterwegs bin.
Es ist halt alles so eine Sache vor 6 Jahren sah das WWW noch ganz anders aus.
Wo Facebook, YouTube, Twitch und Teamspeak vielerorts den Foren durchaus User gekostet haben.
Es ist nunmal eine andere Zeit und Foren müssen heute mehr den je etwas bieten können.

Was den Kontakt angeht ist etwas lahm man kann Email verkehr ,mit dem Emting der Bäume aus der Herr der Ringe - Die zwei Türme vergleichen.
Optimistisch gesehen könnte bist spätestens Mitte Februar die Ergebnisse zu sehen sein.

nachtatem
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 403
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 08:43

Re: Was muss ein Forum für euch Bieten?

Beitrag von nachtatem » Do 29. Jan 2015, 10:03

Anfügend zu meinem Post:
Facebook hat nun mal für und wieder.Und ja ich bin da wohl aktiv,schon weil ich viele Bekannte habe,die weit weg wohnen,und es ein einfacher Weg ist in Kontakt zu bleiben.Es gibt viele schöne Gruppen die sehr lebendig sind und man sich sehr gut in denen Verständigen kann.Aber auf Fb ist man schon sehr transparent.
Da ist ein Forum wie dieses schön intimer und spezieller.Ich selber lege in einem Forum nicht so viel Wert auf schnickschnack.Was ich hier finde ist die gemeisame Leidenschaft zu den Elfenbüchern und zur Fantasie allgemein.Ich fühle mich hier diesbezüglich verstanden.
Das ist der Grund warum ich hier bin.
Aber das ist halt nur meine eigene Meinung und Empfindung.Für mehr User braucht es mehr Werbung über Fb erreicht man halt eine Menge Menschen.Wär dieses Forum von Hernn Hennen persönlich besucht wär das natürlich ein klasse Anziehungspunkt.
lg

Duane
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Jan 2015, 21:38
Wohnort: Menden Sauerland
Kontaktdaten:

Re: Was muss ein Forum für euch Bieten?

Beitrag von Duane » So 1. Feb 2015, 10:12

Die Frage die mir nebenbei noch stelle ist wie man das Forum am Leben hält über die Monate wo mal kein Buch kommt.
Sollte man vielleicht versuchen über den Tellerrand zu schauen und Elfen auch anderweitig Thematisieren?
Sicherlich mag es auch ein Board für Kreative Werke geben wo man selbst mit mehren Foren Rollenspiele machen kann und ein Board über Werke anderer Autoren.

Wobei es stimmt das die Präsenz von Herr Hennen schon sehr viel ausmachen wird ob das Board relativ Aktiv bleibt oder ob es nur kurzzeitig mit einen Neuen Buch Aktiv sein wird.
Ich sehe da eine gewisse Zwergen Community die im Grunde selbst verschlafen ist und nur noch ihre Stamm User hat die gelegentlich Aktiv sind aber es dennoch an Interesse Mangelt.
Da kein neues Leben aufkommt und nur die Stamm User des Forums schon alle Themen runter haben.

Antworten