Geschichtliche Reihenfolge der Elfen-Saga

Hier können Themen rund um euch diskutiert werden
Antworten
Dragnadh
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 22:09

Geschichtliche Reihenfolge der Elfen-Saga

Beitrag von Dragnadh » Mi 19. Jul 2017, 22:23

Hallo liebe Mit-Fans,
ich habe Hennens Werke erst vor relativ kurzer Zeit für mich entdeckt. Genauer gesagt habe ich die Reihe der Drachenelfen gelesen und bin nun neugierig geworden, wie sich die Reihe in die Geschichte rund um die Elfen einreiht. Auf Hennens Webseite habe ich gesehen, dass Emerelles Name bei nahezu jedem Buch auf dem Klappentext zu finden ist.
Ich habe mich auch hier im Forum umgesehen, doch nur recht alte Beiträge gefunden, die das Thema der Chronologie der Reihe thematisieren. Daher hätte ich gerne eine aktuelle Liste der Reihenfolge, in der die Bücher am Sinnvollsten zu lesen sind.
Wie bereits erwähnt, habe ich die Drachenelfen bereits gelesen (und sitze in diesem Moment an Elfenmacht) und denke im Nachhinein, dass dies auch Sinn macht, da hier ja eine Zeit vor Emerelles Herrschaft thematisiert wird.
Vielen Dank für die Mühen der "alteingesessenen" Fans. ;)

eleborn
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 290
Registriert: Do 7. Feb 2008, 14:47
Wohnort: Hessen

Re: Geschichtliche Reihenfolge der Elfen-Saga

Beitrag von eleborn » Fr 21. Jul 2017, 16:56

Hallo,

wenn du mit "Elfenmacht" fertig bist, würde ich empfehlen, dass du als nächstes "Die Elfen" liest. Das Buch erstreckt sich über einen Zeitraum von rund tausend Jahren. Alle anderen Elfenbücher, also Elfenwinter, Elfenlicht, Elfenlied, Elfenkönigin und dann noch die Elfenritter-Trilogie, spielen innerhalb diesem Zeitraum.

Also ich würde es so lesen, das macht meiner Meinung nach am meisten Sinn:

1. Die Elfen
2. Elfenwinter
3. Elfenlicht
4. Elfenlied (das ist eine Novelle u. Gedichtband)
5. Elfenkönign
6. Elfenritter- Die Ordensburg
7. Elfenritter- Die Albenmark
8. Elfenritter Das Fjordland
Lang lebe der Alben Mark!!!

Antworten