Nebenan

Fragen und Diskussionen über alle anderen Werke von Bernhard Hennen
Benutzeravatar
Baineg
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 48
Registriert: Fr 25. Jan 2008, 10:55
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Nebenan

Beitrag von Baineg » Mo 4. Feb 2008, 16:36

Also dieses Buch habe ich mir gekauft als ich mit dem ersten Elfenritter durch war und mehr von B. Hennen haben musste... bin ein kleiner süchtling... ich kann es wirklich nur jedem empfehlen...

am Anfang war ich ein bisschen skeptisch, da ich Fantasybücher in der heutigen Zeit nicht so toll finde... aber dieses Buch hat mich wirklich bekehrt... es ist es fabelhaft... genau, dass ist der richtige Ausdruck... :D
Bild

Ronny
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 324
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 20:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Nebenan

Beitrag von Ronny » Mo 4. Feb 2008, 17:20

Wollte ich mir demnächst eh holen, habe gelesen das es richtig gut sein soll. Und von Hr Hennen mag ich die Bücher eh. ;) Schreibe meine Meinung wenn ichs durch habe. ^^
Wähle dir deine Verwandtschaft! Kümmere dich nicht um dein Ansehen! Denn alles, was du bist, das ist in dir.

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Nebenan

Beitrag von Norgrimm » Mo 4. Feb 2008, 18:21

Also eins muss sicher gesagt sein:
Das Buch ist anders, sehr anders, wie am Titel schon zu erkennen ist.
Man kann nichts damit vergleichen, wenn ich nicht gewusst hätte, das es von Hr. Hennen kommt hätte ich seinen Schreibstil aus die Elfen nicht ansatzweise erkannt. Einfach auch die ganze Geschichte ist sehr speziell. Ich finde sie nicht schlecht, es gefällt mir z.T. sehr und zum Teil auch kaum. Meine Meinung vom Buch ist also wie es selbst; speziell;-)

Ich hab mich dazu durchgerungen es zu empfehlen, vorallem wegen der Abwechslung die man mit diesem Buch hat. Aber ob es einem Gefällt ist trotzdem ungewiss, nicht so wie bei den Elfen, das muss jedem Fantasyliebhaber gefallen, wenn nicht hat er keinen Geschmack :twisted:

Menschensohn
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 57
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 20:37
Wohnort: Irgendwo in Fjordland

Re: Nebenan

Beitrag von Menschensohn » Mo 4. Feb 2008, 19:40

könnt ihr sagen worum es sich handelt
muss ja nicht viel sein ^^
Jubel erhob sich im Lager , wie Nuramon ihn unter Albenkindern selten vernommen hatte . Die Elfen jauchzten , die Kentauren wieherten , die Trolle grölten und Mandred ...
Mandred gröllte ebenfalls .

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Nebenan

Beitrag von Norgrimm » Mo 4. Feb 2008, 19:47

SPOILER

Es gibt 2 Welten, die Realität (identisch (fast) zu heute) und das andere eine Märchenwelt. Die Märchenwelt wird von bösen Beherscht und die Tore zwischen den Welten sind von Heinzelmännern bewacht. Es gelingt ein paar der bösen in die Realität zu kommen und ein paar Menschen machen sich auf den Weg alles zu retten.
Ist jetzt sehr grob umhauen, will dir aber ja nicht alles schon im voraus erzählen.

Mach
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 4
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 08:58

Re: Nebenan

Beitrag von Mach » Mi 6. Feb 2008, 09:30

Ich bin über dieses Buch erst auf Bernhard Hennen aufmerksam geworden.
Dieses Buch gehört zu einem meiner Lieblingsbücher. Selten habe ich soviel bei einer Lektüre geschmunzelt! :D

kargul
Admin
Admin
Beiträge: 125
Registriert: Di 8. Jan 2008, 19:56
Wohnort: Nrw

Re: Nebenan

Beitrag von kargul » So 10. Feb 2008, 15:58

Neben den Elfenbüchern ist Nebenan auch mein Lieblingsbuch von Bernhard Hennen, gerade weil es so anders ist. Man könnte es vielleicht mit Terry Pratchett's Scheibenweltromanen vergleichen... obwohl nein, auch nicht wirklich. Jedenfalls hab ich nur beim Lesen von Nebenan soviel geschmunzelt wie bei Terry Pratchett, so passts.
Allein die Charaktere sind schon göttlich! Hier mal ein paar Zitate aus dem Dramatis Personae :

Rölps - ist ein Troll und manche behaupten, Arnie würde als Terminator Rölps kopieren
Pater Carol Wschodnilas - für ihn ist Inquisition mehr als nur ein Wort und seiner Meinung nach wäre Clint Eastwood ein verdammt guter Priester geworden, obwohl er kein Pole ist
Neriella - ist eine Dryade und schafft es irgendwie, in einem Baum mit einem Durchmesser von weniger als einem Meter ein geräumiges Eigenheim unterzubringen

Dann nicht zu vergessen der Hund Blau, der ein kleines Suchtproblem mit dem Schnüffeln von Farbe hat oder die Hexe Knuper, die eine Selbsthilfegruppe für Hexen mit Minderwertigkeitsproblemen leitet... :lol:

Benutzeravatar
Zweistein
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 215
Registriert: So 3. Feb 2008, 13:57
Wohnort: Münster

Re: Nebenan

Beitrag von Zweistein » Mi 13. Feb 2008, 17:55

Tolles Buch!
Vielleicht nicht für jeden das richtige der auch die Elfenbücher liest, aber trotzdem lohnenswert.
Die Story an sich ist nich ganz neu aber trotzdem irgendwie individuell ^^
Vor allem ist aber der amüsante Schreibstil einzigartig.
Also für Hennen-Fans mir Humor auf jeden Fall das richtige!
"Allwissend bin ich nicht, doch viel ist mir bewusst."

Benutzeravatar
Blackdawn
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 6
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 10:18
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Nebenan

Beitrag von Blackdawn » Mi 7. Mai 2008, 16:53

Zweistein hat geschrieben:Tolles Buch!
Vielleicht nicht für jeden das richtige der auch die Elfenbücher liest, aber trotzdem lohnenswert.
Ja stimmt genau, gar nicht mit der schreibweise der Elfen Trillogie zu vergleichen und wenn ich nicht gewust hätte das Hennen es geschrieben hat, hätt ich`s sicher nicht geglaubt.
Aber alles in allem, sehr amüsiert und mit der gewissheit mich nicht verkauft zu haben, gelesen wieder ins Regal gestellt .
"I do what i want, but i do it well"

Benutzeravatar
Alfadas
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 264
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 07:55
Wohnort: Salzburg

Re: Nebenan

Beitrag von Alfadas » Fr 23. Mai 2008, 08:24

Ich habe das Buch noch nicht gelesen :oops:
Wollte fragen ob es zu empfehlen ist :?:
Um was geht es eigentlich(ganz kurz) :?:
Kommen vielleicht Elfen vor? Ist die Frage dumm :?:
Ich lasse das Gift der Melancholie zu Tinte werden und banne es auf ein Stück fein gegerbte Rindshaut, wenn ich dir schreibe, mein verlorener Freund.

Antworten