Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Alles über die sagenhaften Elfenritter in 'Die Ordensburg', 'Die Albenmark' und 'Das Fjordland'
Antworten
Giovanni
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Jun 2012, 11:52

Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Beitrag von Giovanni » Do 21. Jun 2012, 12:01

Erstmal entschuldigt bitte das ich hier einfach ein neues Thema erstelle, doch ich bin ganz neu in diesem Forum!
Meine ersten Bücher von Bernhard Hennen waren die Elfenritter-Bücher, welche ich vor einigen Tagen fertig gelesen habe!
Ich fand das das Ende sehr traurig war und würde gerne wissen ob in den darauffolgenden Büchern noch etwas von Luc und Gishild erzählt wird und ob sie geheilt werden! Ich würde mich freuen wenn ich eine schnelle Antwort bekomme :)
MfG
Giovanni

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Beitrag von ollowain3 » Do 21. Jun 2012, 12:09

Willkommen im Forum

Es gibt ein eigenes Unterforum für die Elfenritter-Trilogie ;)
In Zukunft solche Sachen bitte dort reinstellen.

Was deine Frage betrifft:
Die Elfenritter Bücher sind zeitlich gesehen, die letzten Bände der Elfen Reihe. wies danach weiter geht weiß keiner von uns^^
Alle anderen Bücher spielen vor Luc und Gishild (bis auf das Ende von "Die Elfen"), die hättest du demnach als erstes lesen sollen.

Lg ollowain3
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Giovanni
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Jun 2012, 11:52

Re: Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Beitrag von Giovanni » Do 21. Jun 2012, 12:29

Danke für die schnelle Antwort!
Also wenn ich "Die Elfen" hol dann wird da auch was von den beiden erzählt? bevor oder nachdem sie verkrüppelt worden sind?

Benutzeravatar
Eisfeder
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 181
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 12:20

Re: Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Beitrag von Eisfeder » Do 21. Jun 2012, 13:26

Willkommen im Forum, Giovanni ;)

In Die Elfen kommt Gishild nur in einer kurzen Szene gegen Ende vor, Luc hingegen noch gar nicht.
Aber es lohnt sich auf jeden Fall, das Buch trotzdem zu lesen. ;)

LG; Eisfeder.
'How's the book?' - 'Lot of boring rubbish. Full of wise Magi, stern knights with mighty swords and ladies with mightier bosoms. Magic, violence and romance in equal measure. Utter shit.' - Joe Abercrombie, The Blade Itself

Giovanni
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Jun 2012, 11:52

Re: Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Beitrag von Giovanni » Do 21. Jun 2012, 17:17

das werde ich machen habs schon bestellt :)

Daniel
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 709
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 19:59
Kontaktdaten:

Re: Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Beitrag von Daniel » Sa 23. Jun 2012, 15:23

"Die Elfen" ist das Werk worauf alle anderen Bücher basieren. "Die Elfen" ist sozusagen die Rahmenhandlung.

Alle Bücher spielen innerhalb der Zeitspanne von "Die Elfen". Außer das zuletzt erschienene und gleichzeitig der beginn einer neuen Saga (Drachenelfen). Dieses spielt vor "Die "Elfen".

Meine Empfehlung: Ließ dir die Bücher chronologisch nach Ersterscheinungsdatum durch. Dadurch verdirbst du dir nicht den Spaß und hast viele Fragen die dann auch Interessant in den anderen Bücher aufgelöst werden.

Andere finden man sollte sich die Bücher nach der chronologie der Elfensaga halten. Bin ich nicht so der Fan von. Hat aber durchaus bestimmt seinen Reiz.

PS: Thread ins richtige Forum verschoben

Counterstrike17
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 12
Registriert: Di 18. Aug 2015, 09:55

Re: Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Beitrag von Counterstrike17 » Di 25. Aug 2015, 19:42

Ist eigentlich ein Buch, das chronologisch gesehen nach Elfenritter 3 spielt geplant? Mich würde das weitere Schicksal des abgeschnittenen Albenmarks brennend interessieren, ebenso die Story um Luc und Gishild.

Steff
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 72
Registriert: Do 16. Jul 2009, 12:05

Re: Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Beitrag von Steff » Di 25. Aug 2015, 21:15

Nein, ich glaube das ist sogesehen noch nicht geplant. Je nachdem wie sehr der Verlag diesen Erfolgsgarant noch weiter ausloten will, wird es vielleicht noch eine weiterführende Story geben. Aber ich denke auch, dass es insgesamt unsinnig wäre, nach den Büchern über Emerelles Jugend und der Schattenkries-Trilogie noch weitere Bücher zu planen.

Hennen geht mit seinen Planungen ja mehr wie ein Versprechen an seine Fans um, und ich denke er sollte/will nichts versprechen, was er unter Umständen nicht halten kann.

Aber wozu gibt es Fanfiktion? :D
Profil meines Fanfiktion-Accounts: http://www.fanfiktion.de/u/Riniell

nachtatem
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 403
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 08:43

Re: Fragen über die Elfenritter-Bücher (Luc und Gishild)

Beitrag von nachtatem » So 30. Aug 2015, 08:18

Nein,ich glaube nicht das es nach dem Ende noch weitergeht.Ich denke die Geschichte ist damit abgeschlossen und unserer Fantasie überlassen.

Antworten