Fürst Fenryl

Alles über die sagenhaften Elfenritter in 'Die Ordensburg', 'Die Albenmark' und 'Das Fjordland'
Benutzeravatar
Weisi
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 54
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 17:56
Wohnort: Graz

Fürst Fenryl

Beitrag von Weisi » So 17. Feb 2008, 09:51

Hallo Leute ich hoffe ihr könnt mir meine Frage beantworten :mrgreen:

In Elfenritter "Die Ordensburg" war ja beschrieben das der Adler von Fürst Fenryl durch krähen in das Wasser gefallen ist

Ist Fenryl jetzt tot, denn er lebt ja noch (atmen tut er noch) nur sein Adler ist tot oder? :cry:
Es heißt, das der Devanthar schon mit einem Wort zweimal zu lügen vermag

Benutzeravatar
Fingayn
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 252
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:40

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Fingayn » So 17. Feb 2008, 11:23

Du erfähst in "Elfenritter - Die Albemark" wies mit Fenryl weitergeht und ich will dir ja nicht die Spannung verderben ;)
"Es sind drei. Aber den dritten kann selbst ich nicht sehen. Fingayn sieht niemand, wenn er es nicht will. Es heißt, selbst seine Mutter habe ihn unmittelbar nach der Geburt aus den Augen verloren."

Benutzeravatar
Zweistein
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 215
Registriert: So 3. Feb 2008, 13:57
Wohnort: Münster

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Zweistein » So 17. Feb 2008, 13:37

juhu noch ein fenryl fan!!!
ja also das musste schon selbst lesen :-P
wir sollten einen club gründen ^^ und noch einen für melyn.... und für yulivee... und... äh... besser wär es doch es ganz zu lassen ^^
"Allwissend bin ich nicht, doch viel ist mir bewusst."

eleborn
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 290
Registriert: Do 7. Feb 2008, 14:47
Wohnort: Hessen

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von eleborn » So 17. Feb 2008, 13:55

na ihr fenryl fans :D ich hab ma ne frage in elfenwinter war fenryl doch graf von rosenberg wieso ist der in elfenritter auf einmal fürst? :roll:
Lang lebe der Alben Mark!!!

Benutzeravatar
Zweistein
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 215
Registriert: So 3. Feb 2008, 13:57
Wohnort: Münster

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Zweistein » So 17. Feb 2008, 14:02

der ist jetzt glaub ich fürst von und carandamon, weil landoran, ollowains vater, der es ja vorher war , bei der zerstörung von phylangan gestorben ist...
"Allwissend bin ich nicht, doch viel ist mir bewusst."

Benutzeravatar
Zweistein
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 215
Registriert: So 3. Feb 2008, 13:57
Wohnort: Münster

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Zweistein » So 17. Feb 2008, 14:02

der wurde quasi befördert ^^
"Allwissend bin ich nicht, doch viel ist mir bewusst."

Benutzeravatar
Farodin1
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 134
Registriert: So 17. Feb 2008, 23:38
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Farodin1 » So 17. Feb 2008, 23:54

Ich bekenne mich auch als Fenryl Fan! ^^
hab ingsesamt drei Lieblingscharas: Farodin, Fenryl und Ollowain. xD

Aber on-topic:
Ich kann nur so viel dazu sagen, hab eben das Buch fertig gelesen und irgendwie weiss ich nicht so recht, was ich davon halten soll, was mit Fenryl geschehen ist. Irgendwie...

Aber bevor ich weiter quasle, gibts hier Leute, die das Buch noch nicht gelesen haben? Würde gerne eure Meinung wissen, was Fenryl betrifft, will aber den anderen nicht den Spass verderben. :D

Benutzeravatar
Zweistein
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 215
Registriert: So 3. Feb 2008, 13:57
Wohnort: Münster

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Zweistein » Mo 18. Feb 2008, 15:48

welches buch?
albenmark?
spoiler
da find ich es ziemlich schade was passiert... also ich habs noch nich durch gelesen... aba yulivee "erlöst" ihn dann doch... find ich total schade

markieren zum lesen
bd ^^
"Allwissend bin ich nicht, doch viel ist mir bewusst."

eleborn
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 290
Registriert: Do 7. Feb 2008, 14:47
Wohnort: Hessen

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von eleborn » Mo 18. Feb 2008, 16:16

ok danke für die info so etwas hatte ich mir auch schon gedacht ;)
Lang lebe der Alben Mark!!!

Benutzeravatar
Zweistein
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 215
Registriert: So 3. Feb 2008, 13:57
Wohnort: Münster

Re: Fürst Fenryl

Beitrag von Zweistein » Mo 18. Feb 2008, 16:22

wie du wusstest das noch nicht???
oh man, da kannst du das doch nicht schon vorher lesen...
naja, aber ich bin mir nicht sicher ob sie es macht, ich habe das buch wie gesagt noch nicht durchgelesen...
naja aber eigentlich sollte das ja sowieso jeder selbst lesen, ist doch sonst langweilig ^^
"Allwissend bin ich nicht, doch viel ist mir bewusst."

Antworten