Yulivee

Alles über die sagenhaften Elfenritter in 'Die Ordensburg', 'Die Albenmark' und 'Das Fjordland'
Eisenbart
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 2
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 14:21

Yulivee

Beitrag von Eisenbart » Mi 17. Aug 2011, 14:25

Hallo ihr Lieben!

Entweder ich bin zu doof es zu finden, oder es gibt kein Lexikon bzgl. der "Elfenritter"-Charaktere.
Jedenfalls stand zu Yulivee nichts im "Elfen"-Lexikon, darum frage ich hier einfach:

Wer kann mir sagen wie Yulivee genau ausgesehen hat?
Ich habe bis jetzt nur die dunkelbraunen Haare und die mädchenhafte Figur herauslesen können.
Vom Reist weis ich nichtmehr wo er stand...

Grüße

Benutzeravatar
Sepia
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1249
Registriert: Do 23. Jul 2009, 13:43
Kontaktdaten:

Re: Yulivee

Beitrag von Sepia » Do 25. Aug 2011, 18:25

hm... os genau weiß ich das jetz ohne nachschaun auch nicht, aber hast du Elfenwelten? Da ist ein Bild von ihr drin :)
Darf ich dich besteigen?
Nein!
Aber...
Du darfst mich reiten! Besteigen! Ha!



Aber an dem Ort, an den ich dich führen kann, gibt es keine Zukunft. Nur Geister und Träume und verlorene Schatten.
Ich bin so ein verlorener Schatten...

Benutzeravatar
Teilina
Gelehrter Albenmarks
Gelehrter Albenmarks
Beiträge: 25
Registriert: Di 31. Mai 2011, 15:30

Re: Yulivee

Beitrag von Teilina » Sa 27. Aug 2011, 14:42

Eine genauere Beschreibung habe ich auch nicht gefunden.

Bei den Elfen (Seite 788) heißt es nur: War das Yulivee? Diese Frau erinnerte ihn kaum mehr an das Kind, das er nach seinem Empfinden erst vor wenigen Tagen zuletzt gesehen hatte. Ihr dunkelbraunes Haar wellte sich bis auf ihre Schultern, und zwei dicke Zöpfe reichten ihr bis zu den Ellenbogen. An ihrem schelmischen Lächeln erkannte sie Nuramon schließlich. So sehr sie sich verändert hatte, das Lächeln war geblieben.
Zuletzt geändert von Teilina am So 28. Aug 2011, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
Wer mit dem Herzen spricht,
ist allen Wesen verständlich.

Benutzeravatar
Seara
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 426
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 15:38
Wohnort: Oberösterreich

Re: Yulivee

Beitrag von Seara » Sa 27. Aug 2011, 17:46

Ich habe in "Elfenritter-Das Fjordland" eine Beschreibung von Yulivee gefunden (Seite 174):

Als Yulivee eintrat, wurde Gishild bewusst, wie lange sie ihr Freundin aus Kindertagen nicht mehr richtig angesehen hatte. Die Elfe war barfuß. Silberne Fußkettchen wanden sich um den linken Knöchel. Die weiße Seidenhose wurde von einem roten Wickelgürtel gehalten, der ihre mädchenhafte Taille betonte. Wo Krieger Dolche getragen hätten, steckten bei ihr Flöten im Gürtel. Aber der friedliche verspielte Eindruck täuschte. Sie war neben Emerelle und der Trollschamanin Skanga eine der mächtigsten Zauberinnen Albenmarks.
Über einer weißen Seidenbluse trug sie eine rote Weste mit Goldstickereien. Ihr langes Haar war zu zwei Zöpfen geflochten, die sie zu einer eigenwilligen Turmfrisur gedreht hatte. Sie sah seltsam aus. Anders als die anderen Elfendamen.
Wer stets nur sagt,
was man so sagt,
der hat meist
nichts zu sagen.

Mondblüte

Eisenbart
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 2
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 14:21

Re: Yulivee

Beitrag von Eisenbart » So 28. Aug 2011, 18:39

Vielen Dank für eure Antworten! :-)

.:Yulivee:.
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 57
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 19:20

Re: Yulivee

Beitrag von .:Yulivee:. » Sa 3. Dez 2011, 16:56

Seara ich glaube mich zu erinnern das Nuramon das über Obilee denkt als sie sich wieder sehen und sie ihnen dann von der Verbannung von Noroelle erzählt...
Sei du selbst die Veränderung, in deinem Leben, die du dir wünscht.

Benutzeravatar
Seara
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 426
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 15:38
Wohnort: Oberösterreich

Re: Yulivee

Beitrag von Seara » So 4. Dez 2011, 17:59

Nein. Das was ich geschrieben habe war ein Zitat aus dem Buch. Und das ist eindeutig Gishild, die Yulivee beschreibt. Wie kommst du auf Nuramon und Obilee, .:Yulivee:.?
Wer stets nur sagt,
was man so sagt,
der hat meist
nichts zu sagen.

Mondblüte

.:Yulivee:.
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 57
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 19:20

Re: Yulivee

Beitrag von .:Yulivee:. » So 4. Dez 2011, 19:30

Oh entschuldige ich meinte Teilina

Also das: "Bei den Elfen (Seite 788) heißt es nur: War das Yulivee? Diese Frau erinnerte ihn kaum mehr an das Kind, das er nach seinem Empfinden erst vor wenigen Tagen zuletzt gesehen hatte. Ihr dunkelbraunes Haar wellte sich bis auf ihre Schultern, und zwei dicke Zöpfe reichten ihr bis zu den Ellenbogen. An ihrem schelmischen Lächeln erkannte sie Nuramon schließlich. So sehr sie sich verändert hatte, das Lächeln war geblieben."
Sei du selbst die Veränderung, in deinem Leben, die du dir wünscht.

Benutzeravatar
Seara
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 426
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 15:38
Wohnort: Oberösterreich

Re: Yulivee

Beitrag von Seara » Di 6. Dez 2011, 22:12

Naja, das wiederspricht meinem Post ja nicht. Braune Haare, Zöpfe... mehr steht in deinem Text ja nicht. Ich versteh jetzt nicht, worauf du hinaus willst.
Wer stets nur sagt,
was man so sagt,
der hat meist
nichts zu sagen.

Mondblüte

.:Yulivee:.
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 57
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 19:20

Re: Yulivee

Beitrag von .:Yulivee:. » Mi 7. Dez 2011, 17:45

Ja aber der denkt da ja gerade über obilee oder irre ich mich jetzt total?mhm ist ja eig auch egal
Sei du selbst die Veränderung, in deinem Leben, die du dir wünscht.

Antworten