Fenryls Vögel

Alles über die sagenhaften Elfenritter in 'Die Ordensburg', 'Die Albenmark' und 'Das Fjordland'
Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Fenryls Vögel

Beitrag von ollowain3 » So 17. Jun 2012, 11:28

also ich hab grad die schlacht mit den eisseglern gelesen. da heißt der vogel den er ausschickt um die trolle zu finden, schneeschwinge...
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Benutzeravatar
Sherelle
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 34
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 20:14

Re: Fenryls Vögel

Beitrag von Sherelle » Di 10. Jul 2012, 21:07

Vielleicht verwechselst du den Vogel "Eiswind" mit dem einen Vogel von Melvyn@ Caileen
Der hat ja auch welche,wovon einer den Namen Eisfeder und der andere Wolkentaucher hat.
(Quelle: Elfenlicht)
Einer namens Goldbrust wird in Elfenlicht noch kurz erwähnt:
König der Schwarzrückenadler vom Albenhaupt.
Sowie Goldauge- Einst ein Jagdfalke in Emerelles Besitz,als diese noch Fahrende Ritterin war.
An einen Vogel namens Mondauge kann ich mich nun allerdings auch nicht erinnern.

mfg Sherelle
Bild

Antworten