Elfenritter 3 - Fehler im Hörbuch?

Alles über die sagenhaften Elfenritter in 'Die Ordensburg', 'Die Albenmark' und 'Das Fjordland'
Benutzeravatar
Tina
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 574
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 16:28

Re: Elfenritter 3 - Fehler im Hörbuch?

Beitrag von Tina » Mo 12. Okt 2009, 16:52

Ich hätte mal eine Frage, allgemein zu den Hörbüchern.
Kann mir jemand sagen, ob es möglich ist, die Hörbücher auf den PC zu spielen? Oder gibt es da irgend eine Art Kopierschutz?

Hintergrund ist der, dass ich mir gerne die Hörbücher kaufen möchte, aber ich würde sie gerne auf meinem MP3 Player abspielen. Dazu müsste ich eben wissen, ob sich die CD´s auf dem Rechner einlesen und convertieren lassen.


Sorry für das off Topic, eigentlich passt mein Beitrag hier nicht so ganz her, aber ich wollte dafür kein extra Thema eröffnen und ein passenderes Thema in dem es um ein Hörbuch geht, habe ich nicht gefunden.
DIE WELT DER ELFEN WIKIA
http://de.die-welt-der-elfen.wikia.com/ ... Elfen_Wiki

Ein Mangel an Furcht zeugt lediglich von einem Mangel an Phantasie
Der schwebende Meister

Shalyn Falah
Gelehrter Albenmarks
Gelehrter Albenmarks
Beiträge: 23
Registriert: Do 1. Okt 2009, 15:20

Re: Elfenritter 3 - Fehler im Hörbuch?

Beitrag von Shalyn Falah » Di 12. Jan 2010, 21:11

Daniel hat geschrieben:zu Punkt 3:

Luc ist durch die Schneelawine in den See gelawinet worden. Und in dem See hat er dann keien Luft mehr gekriegt und der Leser vermutete, dass er dort stirbt. In einem späteren Kapitel liegt Luc dann an dem Ufer und ist völlig durchnäßt und friert. Es stellt sich heraus, dass er im Wasser atmen konnte, was er sich abern icht erklären konnte. Später kommt dann der Elf und verdammt nochmal ich habe den Namen vergessen. auf jedenfall ist er ein Maurawan. Der Maurawan der den Auftrag hatte die Menschen mit der Gabe zu töten. Naja der erklärt ihm halt, bzw. vermutet er dass Luc von einer "und verdammt ich habe den namen auch vergessen" geküsst wurde und deswegen unterwassser atmen konnte. naja der elf hat ihn halt nach albenmark mitgenommen.
Der Elf von dem du sprichts war nicht Fingayn und auch nicht ein Maurawan, es war Jarnowell, der Sohn Meister Alvias`.
"Du wirst die Shalyn Falah verteidigen. Und die Trolle werden euch dabei unterstützen, denn sie sind einst selbst gegen die Brücke angelaufen. Wenn Verteidiger und einstige Angreifer vereint sind, wird die Shalyn Falah halten."

Tiranu_1995
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 853
Registriert: Do 13. Mai 2010, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Elfenritter 3 - Fehler im Hörbuch?

Beitrag von Tiranu_1995 » Mo 17. Mai 2010, 19:49

die höhrbücher sind es nicht wert , gekauft zu werden

sehr lückenhaft

bei dem "die elfen " hörbuch gab es keine yulivee und jeder witz von mandred wurde rausgenommen

total schwachsinnig...
Nie werden sie mich brechen,
Niemals meinen Geist bestechen!
Nie werd ich mich verneigen,
Niemals ihnen Demut zeigen!
Nie sollen sie mich ergreifen,
Niemals meine Feste schleifen!
Sieh ich bin, komm sei mein Zeug',
Blutend, aber ungebeugt!

Benutzeravatar
Tina
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 574
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 16:28

Re: Elfenritter 3 - Fehler im Hörbuch?

Beitrag von Tina » Fr 21. Mai 2010, 21:18

Ich habe auch alle Höhrbücher und sie sind wirklich absoluter Schrott. Sorry
Das was man dort bekommt ist nicht mal eine gute Zusammenfassung sonder einfach nur eine grobe Beschreibung, worum es in den Büchern geht.
Nur mal als Beispiel:
Lambi.... einer der TOP Charaktäre aus Elfenwinter kommt in den Hörbüchern nahezu garnicht vor. :o

Ich währe gerne bereit das doppelte für ein Höhrbuch auszugeben, wenn es eine komplette Leseung des gesammten Buches währe.

Außerdem halte ich nicht sonderlich viel von Hans Peter Hallwachs, seit ich einige Höhrbücher von Rufus Beck gehört habe.
Sorry, aber ein schlecht gekürztes Buch und ein schlechter Leser ist das Geld wirklich nicht wert.

Ist ja ganz klar, dass da nur Fehler und Missverständnisse dabei herraus kommen.
DIE WELT DER ELFEN WIKIA
http://de.die-welt-der-elfen.wikia.com/ ... Elfen_Wiki

Ein Mangel an Furcht zeugt lediglich von einem Mangel an Phantasie
Der schwebende Meister

Tiranu_1995
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 853
Registriert: Do 13. Mai 2010, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Elfenritter 3 - Fehler im Hörbuch?

Beitrag von Tiranu_1995 » Mi 9. Jun 2010, 17:57

man kann einfach sagen : es wurde viel zu viel gekürzt. mehr gibts da nicht zu sagen glaub ich :(
Nie werden sie mich brechen,
Niemals meinen Geist bestechen!
Nie werd ich mich verneigen,
Niemals ihnen Demut zeigen!
Nie sollen sie mich ergreifen,
Niemals meine Feste schleifen!
Sieh ich bin, komm sei mein Zeug',
Blutend, aber ungebeugt!

Bell
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 85
Registriert: Do 17. Feb 2011, 15:03

Re: Elfenritter 3 - Fehler im Hörbuch?

Beitrag von Bell » Do 8. Sep 2011, 19:13

Ich weiß,hier hat schon länger niemand mehr was geschrieben aber ich höre im Moment die Albenmark als Hörbuch.
Wie findet ihr die Stimme vom Leser?
Ich finde,es geht.Es gibt bessere.
Und das viel zu viel gekürzt ist stimmt wirklich :x
Verlangen große Gefühle nicht auch nach großen Taten?



Von:Elfenwinter

Antworten