Waffen der Elfenritter und des Ordens

Alles über die sagenhaften Elfenritter in 'Die Ordensburg', 'Die Albenmark' und 'Das Fjordland'
Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 12. Apr 2011, 10:19

Nope wäre sie nicht sie hätte von anfang an alles beenden können war aber zu dumm das zu erkennen.
Ok sie schickte die Elfenjagt um Guillaume zu killen aber danch hätte sie den glauben ausschalten können und gut wäres gewesen.
Und ja ich habe was gegen sie^^
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Benutzeravatar
Gishild
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 221
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 14:00
Wohnort: NRW

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von Gishild » Di 12. Apr 2011, 10:32

Naja, vielleicht wollte Herr Hennen, dass auch die Elfen immernoch menschlich wirken und Menschen machen bekanntlich Fehler. Vielleicht hatte Emerelle einfach gehofft, dass es niemals so weit kommen würde? Sie sagte ja auch immer, dass sich die Zukunft in der Schale mit jeder Tat und mit jeder Entscheidung, die getroffen wird, verändert..Manchmal will man Dinge einfach nicht wahrhaben.. :roll:

Das merkt man dir überhaupt nicht an. :mrgreen:

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 12. Apr 2011, 10:34

danke :mrgreen:
Tja sie sind aber nicht Menschlich klarer Fall von "ich sehe mein Haustier als ein Mrnsch an" -syndrom
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Benutzeravatar
Gishild
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 221
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 14:00
Wohnort: NRW

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von Gishild » Di 12. Apr 2011, 10:56

Hmm, findest du? In manchen Momenten kommen sie mir schon ein wenig menschlicher vor.

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 12. Apr 2011, 10:59

das liegt daran das du sie direkt vergleichst mit dir selbst oder mit anderen Menschen und dann die Eigenschaften von ihnen anderen Personen zudichtest . so machst du aus den eigenarten der Albenkinder viele Personen mit verschiedenen Attributen^^
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Benutzeravatar
Gishild
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 221
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 14:00
Wohnort: NRW

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von Gishild » Di 12. Apr 2011, 11:07

Das könnte auch sein, ja..xD

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 12. Apr 2011, 11:09

siehst du is nicht schwer die ursachen heraus zu finden^^
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Merandil de Aniscans
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 124
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 06:50
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von Merandil de Aniscans » Mi 13. Apr 2011, 07:02

Naja...ich muss immer noch kichern wenn ein Maurawan mit dem Hackgesicht frontal vor ne Bronzeschlange läuft^^...

Was wäre eigentlich passiert, wenn die Elfen in "Die Albenmark" unter anderem auch die Schlangengrube angegriffen hätten? die wären sowas von zerfetzt worden....
1. Regiment des Ordens vom Blutbaum

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von TiranusSchnitter » Fr 15. Apr 2011, 04:30

mhh oder die Schlangengrube wäre hochgegangen :twisted: :twisted:
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Merandil de Aniscans
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 124
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 06:50
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Waffen der Elfenritter und des Ordens

Beitrag von Merandil de Aniscans » Fr 15. Apr 2011, 21:02

aber dann definitiv MIT den Elfenrittern...und mit halb Valloncour...
1. Regiment des Ordens vom Blutbaum

Antworten