Namen aus den Elfenbüchern

Alles über 'Die Elfen'
Benutzeravatar
Sepia
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1249
Registriert: Do 23. Jul 2009, 13:43
Kontaktdaten:

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von Sepia » Sa 12. Jun 2010, 07:59

Wow, mal alles zusammengefasst was vorher von 3 Leuten zusammengestückelt wurde: große Leistung^^ ;)

Ja, das hört sich gut an, und klingt logisch!
Darf ich dich besteigen?
Nein!
Aber...
Du darfst mich reiten! Besteigen! Ha!



Aber an dem Ort, an den ich dich führen kann, gibt es keine Zukunft. Nur Geister und Träume und verlorene Schatten.
Ich bin so ein verlorener Schatten...

Tiranu_1995
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 853
Registriert: Do 13. Mai 2010, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von Tiranu_1995 » Sa 12. Jun 2010, 10:05

jap das muss man ihm eingestehen :D

wobei es dann für die übersetzungen einfach Fabel - namen sind ^^
Nie werden sie mich brechen,
Niemals meinen Geist bestechen!
Nie werd ich mich verneigen,
Niemals ihnen Demut zeigen!
Nie sollen sie mich ergreifen,
Niemals meine Feste schleifen!
Sieh ich bin, komm sei mein Zeug',
Blutend, aber ungebeugt!

Benutzeravatar
Menhir
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 5
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 21:22

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von Menhir » Sa 12. Jun 2010, 13:43

Hmmm ... ja, deckt sich recht gut mit der Charakterbeschreibung des Baumes, könnte hinkommen. Schwerttänzers Deutung gefällt mir =)

Tiranu_1995
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 853
Registriert: Do 13. Mai 2010, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von Tiranu_1995 » Sa 12. Jun 2010, 15:27

weis eienr von euch ob vahan calyd noch irgend so eine bedeutung hat? mein erdkunde lehrer hatte damit mal irgendwas in verbindung gebracht als ich von dem buch erzählt hatte :D
Nie werden sie mich brechen,
Niemals meinen Geist bestechen!
Nie werd ich mich verneigen,
Niemals ihnen Demut zeigen!
Nie sollen sie mich ergreifen,
Niemals meine Feste schleifen!
Sieh ich bin, komm sei mein Zeug',
Blutend, aber ungebeugt!

AttaAikhjarto
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 215
Registriert: Do 1. Apr 2010, 22:06

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von AttaAikhjarto » Mo 14. Jun 2010, 16:53

schwierig, ich finde in keinem der bücher eine karte in der vahan calyd verzeichnet ist, das könnte man im atlas ländern zuordnen, müsste iwas tropisches sein, wenn man mal die merkmale nimmt die über die stadt genannt werden, supfgebiet, feucht, heiss, dann könnte es zum beispiel in indien etwas paralleles geben. elfenstädte sind schwer zuzuordnen, weil man die elfen nicht von namen und verhalten her einem land, volksstamm zuordenen kann und damit auch keiner festen landschaft, ich denke das ist absichtlich um die elfen als sehr fremd darzustellen.

die anderen namen kann man gut zuordnen:
kentauren: Griechen
fjordländer/Trolle: nordmänner
ordensritter: franzosen
drusnier: russen


die herleitungen sind nur von den namen her hat nichts mit der art und dem wesen zu tun
Zuletzt geändert von AttaAikhjarto am Di 15. Jun 2010, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
"Es kommt der Jarl vom Firnenstayn,
mit seinem Elfenschwerte fein.
Der Held aus vielen Schlachten,
den die Götter zu uns brachten."
(aus Bernhard Hennen "Elfenwinter")

Tiranu_1995
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 853
Registriert: Do 13. Mai 2010, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von Tiranu_1995 » Mo 14. Jun 2010, 17:34

Wie kommste darauf das Blütenfeen juden sind also vom namen her ^^ ich finde keine zusammenhänge
Nie werden sie mich brechen,
Niemals meinen Geist bestechen!
Nie werd ich mich verneigen,
Niemals ihnen Demut zeigen!
Nie sollen sie mich ergreifen,
Niemals meine Feste schleifen!
Sieh ich bin, komm sei mein Zeug',
Blutend, aber ungebeugt!

AttaAikhjarto
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 215
Registriert: Do 1. Apr 2010, 22:06

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von AttaAikhjarto » Mo 14. Jun 2010, 18:11

nicht so direkt aber so namen wie rosenzweig, mondblüte und vogelgesang kann man schonin eine reihe stellen, natürlich sind die namen der blütenfeen peotischer. aber du hast schon recht es ist nicht so passend wie bei den anderen
"Es kommt der Jarl vom Firnenstayn,
mit seinem Elfenschwerte fein.
Der Held aus vielen Schlachten,
den die Götter zu uns brachten."
(aus Bernhard Hennen "Elfenwinter")

Tiranu_1995
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 853
Registriert: Do 13. Mai 2010, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von Tiranu_1995 » Mo 14. Jun 2010, 18:16

bei den anderen finde ich wirklich zusammenhänge ^^ aber bei den blütenfeen+juden nicht ^^
Nie werden sie mich brechen,
Niemals meinen Geist bestechen!
Nie werd ich mich verneigen,
Niemals ihnen Demut zeigen!
Nie sollen sie mich ergreifen,
Niemals meine Feste schleifen!
Sieh ich bin, komm sei mein Zeug',
Blutend, aber ungebeugt!

AttaAikhjarto
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 215
Registriert: Do 1. Apr 2010, 22:06

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von AttaAikhjarto » Di 15. Jun 2010, 14:32

hab es rausgenommen sonst maulen alle anderen auch noch
"Es kommt der Jarl vom Firnenstayn,
mit seinem Elfenschwerte fein.
Der Held aus vielen Schlachten,
den die Götter zu uns brachten."
(aus Bernhard Hennen "Elfenwinter")

Tiranu_1995
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 853
Registriert: Do 13. Mai 2010, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Namen aus den Elfenbüchern

Beitrag von Tiranu_1995 » Di 15. Jun 2010, 19:09

ich maule garnicht ich hab nur gefragt wie du drauf gekommen bist :<
Nie werden sie mich brechen,
Niemals meinen Geist bestechen!
Nie werd ich mich verneigen,
Niemals ihnen Demut zeigen!
Nie sollen sie mich ergreifen,
Niemals meine Feste schleifen!
Sieh ich bin, komm sei mein Zeug',
Blutend, aber ungebeugt!

Antworten