Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Alles über 'Die Elfen'
Silberelf
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 75
Registriert: So 22. Jun 2008, 19:30

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von Silberelf » Do 12. Feb 2009, 05:57

Sempai02 hat geschrieben:Viele gute Bücher haben ihren Zauber ja durch nicht ganz beantwortete Fragen, z.B. bei Elfen die mit Nuramon. Wird er auf ewig alleine umherwandern? Wird er neue Freunde finden? Wird er vielleicht sogar sein Lebensziel erreichen (Mondlicht ging ja nicht mehr,oder)?

PS: Aber mal eie dumme Frage: Schaut Bernhard Hennen eigentlich auch hier im Forum nach? Dann will ich ihm nämlich sagen, dass vor seiner Elfenpause unbedingt (!) noch der alte Drachenkrieg kommen muss (ein 1000 Seiten-Buch sollte ja schicken).
1. Mondlicht ging schon nur wenn er normal Stirbt isses aus
2. schau mal hier da hat der Master die frage schon Beantwortet;

http://www.iphpbb3.com/forum/78638741nx ... s-t14.html
"ich weiß nicht, was Vielosoof für eine Beleidigung ist, aber
du kannst dir sicher sein, dass der Barbarenhäuptling dir gleich
die Axt in den Rachen schiebt!"
Mandred Torgidson

Leif
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 73
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 17:36
Kontaktdaten:

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von Leif » Fr 20. Feb 2009, 23:55

ich finde es ganz gut, dass Herr Hennen (höchst wahrscheinlich) kein buch mehr über Nuramon raußbringen wird, da ich ebenfalls finde dass Nuramons Zukunft von jedem Leser selbst bestimmt werden sollte. Das Ende von ihm ist aber meiner meinung nach etwas zu tragisch aber nun ja das ist nun mal BH :D
Fenryl: "Bist du sicher, dass sie uns nicht umbringen lässt?? Es heißt, sie hat einen Meuchler in ihren Diensten!"

Olowain: "Ihr Meuchler ist andersweitig beschäftigt..."

Benutzeravatar
Kaan
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 43
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 17:37
Wohnort: Seligenstadt
Kontaktdaten:

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von Kaan » Di 3. Mär 2009, 13:05

Ich bin eigentlich dafür das Nuramon
das man ein Buch üebr Nuramon sschreibt aber er sollte nur eine Nebenrolle spielen,
und zu den ob er zurückkehrt ist mir was eingefallen
in die Elfen auf
S.906 steht etwas ganz unten ich zittiere mal
Wen auch immer du gewählt hättest,mit ihm wärst du ins Mondlicht gegangen.
Doch dies wird nie und nimmermehr geschehen


So das müsste doch heißen das Nuramon seine chance verpasst hat oder?
Denn Emerelle sagte ja wen auch immer sie gewählt hätte wer sie mit ihn ins Mondlicht gegangen

Das heißt doch das es keine hoffnung mehr für Nuramon ins Mondlicht gibt oder irre ich mich?

MFG
Kaan
"Unterschätze nie einen Menschen
der einen Schritt zurück geht,
denn er könnte auch Anlauf nehmen"

Leif
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 73
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 17:36
Kontaktdaten:

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von Leif » Di 3. Mär 2009, 13:22

guten frage...aber ich denke mal, dass Nuramon noch eine chance hat ins mondlicht zu gehen, weil wie soll es denn gehen, wenn 2 Elfen exakt die gleiche bestimmung haben??
Fenryl: "Bist du sicher, dass sie uns nicht umbringen lässt?? Es heißt, sie hat einen Meuchler in ihren Diensten!"

Olowain: "Ihr Meuchler ist andersweitig beschäftigt..."

Benutzeravatar
Kaan
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 43
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 17:37
Wohnort: Seligenstadt
Kontaktdaten:

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von Kaan » Di 3. Mär 2009, 14:03

Ich bin zwar nicht der Autor, aber möglich ist doch eigentlich alles...
Und wieso sollen denn 2 Elfen nicht die gleiche Bestimmung haben?
Emerelle hat ja eigentlich drauf hingedeutet das Farodin und Nuramon das gleiche Schicksal hatten
Und Nuramon soll eine
2 Chance haben also 2 Schicksale das find cih etwas unlogisch aber wie schon gesagt möglich ist alles

(Verdammt ich war immer dafür das Nuramon i-wie zurückkehrt und jetzt stell ich mich gg sine Rückkehr mit diesen Post)
"Unterschätze nie einen Menschen
der einen Schritt zurück geht,
denn er könnte auch Anlauf nehmen"

Weltenwanderer
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 635
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:06
Wohnort: Bern

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von Weltenwanderer » Di 3. Mär 2009, 20:34

gleiches Schicksal kann man ja nicht sagen...
Nuramon hätte die nehmen sollen, die ihn geliebt hat^^
Schaut einmal im Elfen-Wiki vorbei, wir freuen uns über jeden Besuch :)

Benutzeravatar
Kaan
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 43
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 17:37
Wohnort: Seligenstadt
Kontaktdaten:

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von Kaan » Sa 7. Mär 2009, 12:19

Ja da stimm ich zu die ärmste obillee
aber Emerelle hat ja angedeutet das von Farodin und Nuramon das gleiche Schicksal gegeben ist...
"Unterschätze nie einen Menschen
der einen Schritt zurück geht,
denn er könnte auch Anlauf nehmen"

Sempai02
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Mär 2008, 21:00

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von Sempai02 » Sa 7. Mär 2009, 12:25

Weltenwanderer hat geschrieben:gleiches Schicksal kann man ja nicht sagen...
Nuramon hätte die nehmen sollen, die ihn geliebt hat^^
Dann wäre es aber keine Hennen-Geschichte ;). Autoren wie Hennen oder Hohlbein haben nunmal nicht unbedingt den Happyend-Stilgepachtet ;) . Und gute Tragik bzw. Melancholie rammt einem eine Geschichte auch richtig in das Gedächtnis.
Geh deinen Weg
und lass die Leute reden.

- Dante -

Gondoran
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 133
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 20:45

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von Gondoran » Sa 7. Mär 2009, 12:57

Ich fände es witzlos, wenn er zurückkehren würde oder auch nur ins
Mondlicht eingeht, ohne sich erstmal ein paar tausend jahre lang bei den Menschen gelangweilt zu haben.
lol
das ist ja das tolle an die Elfen:
verdammt traurig, ohne dass dabei einer wirklich verreckt

Benutzeravatar
hospa
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 76
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 21:32

Re: Was denkt ihr: Wird Nuramon wieder zurückkkehren?

Beitrag von hospa » So 8. Mär 2009, 15:22

Kaan hat geschrieben: Wen auch immer du gewählt hättest,mit ihm wärst du ins Mondlicht gegangen.
Doch dies wird nie und nimmermehr geschehen


So das müsste doch heißen das Nuramon seine chance verpasst hat oder?
Denn Emerelle sagte ja wen auch immer sie gewählt hätte wer sie mit ihn ins Mondlicht gegangen

Das heißt doch das es keine hoffnung mehr für Nuramon ins Mondlicht gibt oder irre ich mich?

MFG
Kaan
Dies ist ja nur auf Noroelle bezogen und wie es gekommen wäre, wenn sie sich Emerelle gefügt hätte.
Der andere wäre somit einer anderen Bestimmung in Albenmark nachgegangen.

Nuramon hat durchaus noch die Möglichkeit ins Mondlicht zu gelangen, indem er seine Bestimmung findet.


Vielleicht könnte Nuramon doch noch nach Albenmark zurückkehren, denn er hat ja in Albenmark zwei Mächtige Verbündete (eigentlich ja mehre ;) ) nämlich die zwei Elfen die ihn Lieben, Obilee und ihre beste
Freundin, seine "Schwester".
Yulivee ist eine der Mächtigesten Zauberinnen sein und ihr dürfte man es durchaus zutrauen, (mit Hilfe
der Dschinns?) einen Weg zu finden, um Nuramon zurückzuholen.
"Wir müssen ihr die Hände abnehmen!"
"Bist du verrückt? Sie prügelt dich mit den Stümpfen tot, wenn du es versuchst."

Antworten