Elfen - Geschichten

Hier findet ihr Aktuelle Nachrichten rund um das Community Portal von Fremden Welten und Bernhard Hennen.
Noctur
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 3
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 19:04

Re: Elfen - Geschichten

Beitrag von Noctur » Mo 5. Sep 2016, 22:53

Also ich finde, es war doch sonnenklar, dass Nandalee auf jeden Fall wieder auftreten muss und zwar allein schon, durch die Einleitung, dass in der neuen Reihe immer noch die Drachen herrschen. Nandalee macgt sich im letzten Band von Drachenelfen auf, den Goldenen zu töten, ergo muss sie noch mindestens einmal vorkommen, solange der noch lebt und wenn es nur dafür wäre, bei dem Versuch zu sterben.
Folglich rechne ich auch nicht damit, dass Nandalee's neue Geschichte weniger tragisch sein wird, als die bisherigen.

Benutzeravatar
Death of Fantasy
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 92
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 11:39

Re: Elfen - Geschichten

Beitrag von Death of Fantasy » Di 6. Sep 2016, 11:07

Wenn man jedoch die Kurzgeschichte "Kinder der Nacht" gelesen hat, kann man daran zweifeln. Vielleicht haben wir noch Episoden, die davor spielen, aber am Ende dieser Kurzgeschichte wird Nandalee darüber berichtet, dass sie ihre Kinder nie wieder sehen wird. Das ist der Moment, wenn sie sich wirklich daran macht den Goldenen zu töten.
Es bleibt sehr spannend. Auf Nodon freue ich mich sehr, aber auch Falrach wird sicherlich spannend. Ich hoffe, dass -wenn schon Nodon mit vorkommt- wir auch viel Eleborn haben. Vielleicht wird sogar das Fest der Entrückung genauer behandelt. Das würde mich persönlich nämlich auch sehr interessieren. Und ich bin gespannt, ob Nodon auch diese Buchreihe überlebt, denn irgendwann muss er ja (leider) schließlich sterben, um wiedergeboren zu werden.
Veidon anatlâ
Trireinos koilon monis pantos
Volevos kaion moricus
Ni têrsos tenkos sves nâus-anatia
In litaviâ votno-ûrâ
Mê anatlô

Eluveitie - Primordial Breath

Benutzeravatar
Tanthalia
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 36
Registriert: So 8. Mai 2016, 15:40
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: Elfen - Geschichten

Beitrag von Tanthalia » Di 6. Sep 2016, 16:18

Für mich ist nicht so klar geworden wie offenbar für Euch, dass Nandalee den Goldenen töten will. Erst einmal ist sie ja auf der Flucht vor den überlebenden Drachen, weil diese fälschlicherweise annehmen, dass sie den Dunklen umgebracht hat.

LG Tanthalia

Noctur
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 3
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 19:04

Re: Elfen - Geschichten

Beitrag von Noctur » Mi 7. Sep 2016, 14:23

Ja sorry, das kommt erst in der Kurzgeschichte Kinder der Nacht, dass sie den Goldenen töten will, nicht schon im letzten Band von Drachenelfen.
Jedenfalls war mir spätestens nach dieser Eröffnung klar, dass sie noch mal auftauchen muss.
Aber der Einwand mit der Prophezeiung bezüglich ihrer Kinder ist richtig. Ich denke daher, dass sie auch nicht mehr allzuviele Seiten auftauchen wird, wenn sich das Buch wie angekündigt eher um Emerelles Jugend drehen soll.
Zudem: Wofür lebt Nandalee noch?-Ihre große Liebe schon lange tot, ihre Kinder sieht sie nie wieder. Sie hat eig nur noch eine erzählenswerte Funktion in dem neuen Buch und das ist, Rache an den Himmelsschlangen zu nehmen, die ihr alles genommen haben und bei dem Versuch oder kurz danach zu sterben.
Ich traue es Hennen allerdings zu, dass er diesen Handlungsstrang trotzdem wieder über drei Bände hin zieht, denn in gewisser Weise ist das endgültige Verschwinden der Drachen das Äquivalent zum Untergang Nangogs und der Devanthar. D. h für den Spannungsbogen wäre es schlecht, den Goldenen und Co gleich zu Beginn untergehen zu lassen. Ich bin also gespannt auf Bd 3 oder 5.^^ ;)

Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 349
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 17:56

Re: Elfen - Geschichten

Beitrag von Thingol » Sa 17. Sep 2016, 17:12

Noch als Info, alle Elfenfans müssen sich sehr gedulden. Nach Elfenmacht gibt es eine Pause aus dem Elfenzyklus von etwa 2-3 Jahren! Damit geht die Warterei auf den schon lange versprochenen Schattenkrieg weiter! ;(
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Benutzeravatar
Death of Fantasy
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 92
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 11:39

Re: Elfen - Geschichten

Beitrag von Death of Fantasy » Sa 17. Sep 2016, 19:44

Nun ja, wenn nach der 'Warterei' auch der Schattenkrieg käme, wäre ich mit 2-3 Jahren sehr zufrieden, wenn ich ehrlich bin. Ich kann mir gut vorstellen, dass man als Autor auch mal ein wenig Zeit braucht, nachdem man solch ein Epos wie die Drachenelfen (und vielleicht doch auch Elfenmacht?) geschrieben hat.
Wenigstens wissen wir, dass Bücher über den Schattenkrieg definitiv geplant sind, also immer positiv sehen, dann kann man so etwas viel lockerer nehmen. ;)
Veidon anatlâ
Trireinos koilon monis pantos
Volevos kaion moricus
Ni têrsos tenkos sves nâus-anatia
In litaviâ votno-ûrâ
Mê anatlô

Eluveitie - Primordial Breath

Weltenwanderer
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 635
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:06
Wohnort: Bern

Re: Elfen - Geschichten

Beitrag von Weltenwanderer » Mo 19. Sep 2016, 05:06

Wichtig finde ich an der Info auch, dass damit Elfenmacht ein Einzelbuch und nicht wieder ein mehrbändiger Zyklus kommen wird.

Um die anderen neuen Infos zusammenzufassen:
- Zitat: "Sie waren eine Weile an einem sicheren Ort und Emerelle bricht auf, weil sie unbedingt ihre Mutter finden möchte. Meliander ist eher der Meinung, dass wenn sich seine Mutter so lange Zeit nicht für ihn interessiert hat, er sich auch nicht mehr für sie interessiert. Emerelle begegnet Falrach und Meliander erlebt eine sehr tragische Liebesgeschichte, bei der man viele Taschentücher braucht, wenn man zart besaitet ist [...]. Der dunkle Bruder spielt aber auch eine Rolle und macht sehr seltsame Dinge."

@Noctur, damit beantworten sich zumindest schon ein paar Teilfragen :) Bin gespannt, ob Hennen sich auf das eine Buch beschränken kann :D die Suche nach Nandalee könnte sogar der Hauptplot werden.
Schaut einmal im Elfen-Wiki vorbei, wir freuen uns über jeden Besuch :)

Benutzeravatar
Tanthalia
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 36
Registriert: So 8. Mai 2016, 15:40
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: Elfen - Geschichten

Beitrag von Tanthalia » Fr 23. Sep 2016, 16:52

Tanthalia hat geschrieben:"Der letzte Steinmagier" von Sullivan ist aber überraschend langweilig, finde ich.
Ist das wirklich noch überraschend? :D

Hallo, Weltenwanderer, für mich schon, denn ich mochte Sullivans Roman "Nuramon" sehr. Einziger Wermutstropfen war für mich das "Getue" um "die Magie", - eine Art mystische Naturgewalt... :eek

LG Tanthalia

nachtatem
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 403
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 08:43

Re: Elfen - Geschichten

Beitrag von nachtatem » Mi 28. Sep 2016, 06:53

ich finde das Titel Elfenmacht sagt uns schon was wir in dem Buch zu erwarten haben :-)

die Geschichte von den Drachen zu der Macht der Elfen.
die Drachenkriege.

Ob das alles in einem Buch abgearbeitet werden wird ? Ich wünsche mir eine genauso ausgearbeitete Geschichte wie ich es gewohnt bin , in der die Begeisterung des Autoren und die volle Fantasie zum tragen kommt. Am Ende von Drachenelfen hatte ich das Lesegefühl als wenn Eile die Feder treibt. Ich hoffe das Termin und Verlegerdruck das Lesevergnügen nicht trüben.Ich empfinde die WElt in Herr Hennens Kopf einzigartig Detailreich ,als wenn es sie wirklich dort gibt , sie hat etwas lebendiges. Es wäre bedauerlich wenn sie nun abstriche machen müsste.

Ob das Buch zum Frühjahr fertig wird ? Meist werden es doch mehr Seiten und Geschichten und ich hoffe Herr Hennen hört auf sein Elfenherz und nicht auf den Termin.I ch denke das sicher viel Stoff und Platz für mehr als 1000 Seiten ist :-D Und ich denke das der Heineverlag angesichts des Erfolges sicher kulant ist ^^

lg

Antworten