Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Hier findet ihr Aktuelle Nachrichten rund um das Community Portal von Fremden Welten und Bernhard Hennen.
Gloryhammer1979
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 11
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:16

Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von Gloryhammer1979 » So 27. Jul 2014, 17:11

Hallo Ihr Lieben,

eine ähnliche Frage habe ich schon in einem anderen Beitrag gestellt... wie mag es wohl weitergehen?

Das Buch "DIE ELFEN" gibt das große Epos der Elfen wieder, die Bücher "ELFENWINTER", "ELFENLICHT", "ELFENKÖNIGIN", und die "ELFENRITTER" spielen ja im selben "Universum", - in der selben Zeit oder kurz vorher, an anderen Plätzen mit anderen Hauptcharakteren und deren Sicht auf die Geschichte (zum Beispiel mit Alfadas, der in "DIE ELFEN" ja nur eine kleinere Rolle spielt! Die "DRACHENELFEN" spielen VOR der Zeit in "DIE ELFEN"...

Wie geht es wohl weiter? Ist nach dem 4. Teil von den "DRACHENELFEN" Schluss? Oder wird die Geschichte von "DIE ELFEN" fortgesetzt?

"Nuramon" kann ja evtl doch irgendwie ein Tor nach Albenmark öffnen und mit Obilee zusammenkommen! Oder er findet einen Weg ins Mondlicht, und dort bricht dann die Hölle los... ich denke, Möglichkeiten, die Geschichte fortzusetzen, ohne dass es langweilig wird gibt es genug, und ich hoffe es auch!!!

Was denkt Ihr?

Benutzeravatar
Tina
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 574
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 16:28

Re: Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von Tina » So 27. Jul 2014, 17:40

Hey,
Nachdem James Sullivan die Geschichte von Nuramon bereits fortgesetzt hat wird da von Hennen wohl nichts mehr kommen.

Ansonsten hoffe ich das BH die Elfenwelt mit Drachenelfen 4 nicht vollständig abschließt sondern uns mindestens noch die Schattenkriege lesen lässt (Die zeit in der Alathaia einen Krieg anzettelt, die Drachen nochmal nach Albenmark zurück kehren und der Halbelf Melvyn ums Leben kommt)
DIE WELT DER ELFEN WIKIA
http://de.die-welt-der-elfen.wikia.com/ ... Elfen_Wiki

Ein Mangel an Furcht zeugt lediglich von einem Mangel an Phantasie
Der schwebende Meister

Benutzeravatar
Vanidar
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 133
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:08
Wohnort: Neunkirchen am Sand

Re: Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von Vanidar » Di 29. Jul 2014, 08:54

hey Tina, man könnte doch auch über die Trolle was schreiben...oder zumindest Skangas Leben uso...

:D

Benutzeravatar
Tina
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 574
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 16:28

Re: Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von Tina » Mi 30. Jul 2014, 18:46

Klar, mich würde es auf jeden Fall freuen.

Aber wenn ich mich recht erinnere, hat Hennen mal erwähnt das er sich auch gerne anderen Dingen wittmen würde. Einen historischen Roman oder sowas.
Wenn es nach mir geht können die Elfen noch ewig ausgebaut werden, Potential hat die Story ja jede Menge.
DIE WELT DER ELFEN WIKIA
http://de.die-welt-der-elfen.wikia.com/ ... Elfen_Wiki

Ein Mangel an Furcht zeugt lediglich von einem Mangel an Phantasie
Der schwebende Meister

Benutzeravatar
Vanidar
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 133
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:08
Wohnort: Neunkirchen am Sand

Re: Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von Vanidar » Do 31. Jul 2014, 08:34

oh...wie schade(für uns hier) :( aber man muss ihn auch verstehen, er hängt jetzt schon sehr viele Jahre in dieser Arbeit rum. snief

Gloryhammer1979
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 11
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:16

Re: Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von Gloryhammer1979 » Fr 1. Aug 2014, 07:34

Ich hoffe sehr, dass es irgendwie weitergehen wird. Gerade weil der Roman "NURAMON" ja nicht besonders gut bei Kritiken wegkommt...
Wie wärs mit einem Albenpfad ins MONDLICHT, welches dann von einer feindlichen Macht angegriffen wird? ;-)

nachtatem
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 403
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 08:43

Re: Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von nachtatem » Di 5. Aug 2014, 14:42

Ich glaube nicht das es im geschriebenen Wort weitergehen wird,und ich hoffe auch das niemals jemand anders die Geschichte weiterschreiben wird.Die Elfensaga ist zuende erzählt,Albenmark ist verschlossen,abgeschottet vom Rest der Welt.Man ist irgentwann im hier und jetzt angekommen,und hört von einer Sagenumworbenen Dimension :lol:
Klar kann man eine Geschichte immer weiter erzählen,Neue Pfade finden,Neue Geschichten erfinden.Aber ganz ehrlich,ich weiß gar nciht ob ich das will.Irgentwann ist eine Geschichte zuende erzählt,alles weitere würde irgentwann langatmig werden.Ich möchte lieber noch mehr Geschichten dazwischen oder davor lesen.
Eine wirklich tolle Geschichte über Nuramon hätt ich gerne gehabt,aber von Hennens Feder(Tastatur).Vielleicht als letzter Elf,der irgentwann seine Bestimmung darin findet die Geschichte als Buchautor in der Menschwelt zu hinterlassen.Aber dazu habe ich ja meine Fantasie ^^
der Elfenroman von Nuramon....nun ich habe ihn nicht zuende gelesen,ich glaub das werd ich auch nicht.Er ist einfach zu langweilig.....,und der Nuramon darin,nun,wenn ich lese hat er nur den Namen mit dem Nuramon gemeinsam, von dem ich in der Elfensaga gelesen habe.

Benutzeravatar
Seara
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 426
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 15:38
Wohnort: Oberösterreich

Re: Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von Seara » Mi 24. Sep 2014, 11:29

Uns hat BH letztes Jahr auf der RingCon gesagt, dass er jetzt erst mal Drachenelfen fertigschreibt. Danach will er eigentlich lieber mal was anderes schreiben, aber der Verlag dürfte gemeint haben, er würde dann Fans verlieren. Mich auf jeden fall nicht! ;) Aber er hat auch gesagt, dass er die Schattenkriege noch schreiben wird. Nur ist er eben noch nicht sicher ob er das gleich anschließend zu Drachenelfen macht oder ob er dazwischen mal was anderes schreibt.
Wer stets nur sagt,
was man so sagt,
der hat meist
nichts zu sagen.

Mondblüte

~Der Sänger~
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 10
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 20:33

Re: Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von ~Der Sänger~ » Mi 24. Sep 2014, 20:34

Also laut Facebook geht es so weiter:

Buch 4 zu den Drachenelfen kommt Januar 2015
Buch 5 zu den Drachenelfen kommt Ende 2015

und ab Ende 2016 geht es mit Emerelles Jugend weiter. Ob das eine Triologie wird kann ich nicht sagen. :)
Lg

Weltenwanderer
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 635
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:06
Wohnort: Bern

Re: Das Elfenuniversum... wie geht es weiter?!?

Beitrag von Weltenwanderer » Do 25. Sep 2014, 18:14

Kann ich bestädigen :) Das wird wohl nichts mit der Pause werden, die er sich so herbeisehnt :D Dafür schreibt er einfach zu gut die Elfen-Bücher ;D
Schaut einmal im Elfen-Wiki vorbei, wir freuen uns über jeden Besuch :)

Antworten