Drachenelfen - Himmel in Flammen

Hier findet ihr Aktuelle Nachrichten rund um das Community Portal von Fremden Welten und Bernhard Hennen.
Orgrim_117
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 77
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 21:31

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Orgrim_117 » Sa 16. Aug 2014, 12:54

Uller hat geschrieben:Kann mich mal kurz einer aufklären was es mit Kinder der Nacht auf sich hat und wo ich die finde?

Was gibt es noch für zusätzliche Kurzgeschichten und wo finde ich die?

"Kinder der Nacht" ist, glaube ich, nur eine einzige Kurzgeschichte, die laut der website von Heyne
am 8. September veröffentlicht wir...allerdings nur als e-book, was sehr schade ist, wenn auch verständlich.

Zusätzliche Kurzgeschichten...hm, da kenne ich nur noch "Elfenlied", das Büchlein bekommst du leicht bei Amazon.


Gruß
Orgrim

Lanelia
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 98
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 12:32
Wohnort: Auf'm Dörfle

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Lanelia » So 17. Aug 2014, 20:00

Die zusätzlichen Kurzgeschichten werden in den überarbeiteten Versionen von Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht und Elfenknönigin vorkommen, auf die wir ja leider noch eine Weile warten müssen.

Weltenwanderer
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 635
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:06
Wohnort: Bern

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Weltenwanderer » Mo 18. Aug 2014, 14:27

8. September, solange geht das nicht mehr^^
Schaut einmal im Elfen-Wiki vorbei, wir freuen uns über jeden Besuch :)

Uller
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 18:24

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Uller » Mo 18. Aug 2014, 19:43

Wenn diese Geschichten nur in den überarbeiteten Büchern vorkommen heist das entweder die Bücher nochmal kaufen ( auch wenn ich die schon alle habe), oder in die Buchhandlung setzen und durchlesen.

Schöner Mist 8-)

In Planung diese Kurzgeschichten in ein einziges dünnes Buch zu packen ist warscheinlich nichts,oder?

Finde da ist man als treuer leser schon irgenwie gekniffen. :cry:

Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 349
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 17:56

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Thingol » Mo 18. Aug 2014, 20:29

Ich hatte bei Heyne schon nachgefragt ob eine gedruckte Anthologie der Kurzgeschichten geplant ist. Das wurde verneint. Vielleicht tut sich noch was, wenn vielleicht Bernhard Hennen noch mehr Kurzgeschichten schreibt. Allerdings denke ich, dass die bereits jetzt vorhandnen Bonusgeschichten zu einem kleinen Band ala Elfenlied durchaus möglich gewesen wäre. Ich denke da möchte der Verlag leider seine Leser in Gewisser weise abzocken.
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Sonnendrache
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 106
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:38

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Sonnendrache » Mi 20. Aug 2014, 07:33

Wirklich schade, auch wenn ich mir jetzt die e-book Version der Kurzgeschichte vorbestellt habe. Ein kleines Büchlein wäre schon etwas schöneres gewesen.

Ich vermute auch das Heyne mehr Interesse hat, dass die Leser sich die neu-Ausgaben der Bücher kaufen um die Kurzgeschichten zu lesen :cry:
Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte

Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 349
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 17:56

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Thingol » Fr 22. Aug 2014, 07:52

Heute neu bei Heyne - Präsentation des Covers von Drachenelfen - Himmel in Flammen

Bild

http://www.randomhouse.de/Paperback/Dra ... 433648.rhd

Erscheinungstermin: 26. Januar 2015!

Inhaltsangabe:



Intrigen, verzweifelte Liebe und die alles entscheidende Schlacht am Ende der Zeiten

Im Feuer von Selinunt hat sie ihren Geliebten und damit den Glauben an ihre Herren, die Himmelsschlangen, verloren: Nie wieder will Nandalee ihr Schwert erheben. Doch als sich Menschen und Elfen in einer finalen Schlacht gegenüberstehen und eine Attentäterin das Leben ihrer Kinder bedroht, muss sich die mutigste aller Drachenelfen entscheiden . . . Mit Himmel in Flammen führt Bernhard Hennen, der Großmeister der deutschen Fantasy, die Drachenelfen-Saga zu ihrem epischen Finale.

Der Friedenspakt zwischen Elfen, Menschen, Devanthar und Drachen ist im Flammeninferno von Selinunt endgültig zu Asche geworden. Es herrscht offener Krieg, und jedes Mittel scheint recht im Kampf um das magische Nangog. Während der weise Herrscher Aaron Krieg führt, um Frieden zu schaffen, aber an Hofintrigen gegen seine große Liebe Shaya zu scheitern droht, macht die dunkle Elfe Lyvianne eine Entdeckung, die die Devanthar in ihrer schwersten Stunde entzweien könnte. Und auch im Heer der Elfen marschieren Verräter – vier Zwerge mit ganz eigener Mission. Nur Nandalee hat geschworen, nie mehr ein Schwert zu führen. Bis im fernen Norden Albenmarks eine Drachenelfe aufbricht, um sie und ihre Kinder zu töten.

Als der Tag der Entscheidung naht, fassen die Götter der Elfen, die mächtigen Alben, einen Entschluss, der ein neues Zeitalter einläuten wird . . .
Zuletzt geändert von Thingol am Sa 23. Aug 2014, 06:43, insgesamt 2-mal geändert.
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Weltenwanderer
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 635
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:06
Wohnort: Bern

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Weltenwanderer » Fr 22. Aug 2014, 09:28

Hurra! :mrgreen: Danke Thingol fürs posten!

Das Cover sieht nett aus, aber meiner Meinung nach auch nicht mehr ;) Nur der altmodische Style passt mir irgendwie ^^
Schaut einmal im Elfen-Wiki vorbei, wir freuen uns über jeden Besuch :)

Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 349
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 17:56

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Thingol » Sa 23. Aug 2014, 07:00

Ich habe meinem letzen Post das Cover und die Inhaltsangabe von Drachenelfen - Himmel in Flammen hinzugefügt.

Ich bin sehr gespannt wie die Geschichte sich zu ihrem Finale hin entwickelt.

Ich frage mich wo sich in diese Geschichte der Drachenelfen die Bonusgeschichte Kinder der Nacht (Kinder der Nacht - Forum)einordnen lässt. Und wird es wirklich Nandalee sein, die Nachtatem tötet? Oder eine andere Himmelsschlange? Und wer ist die Drachenelfe aus dem Norden?
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Orgrim_117
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 77
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 21:31

Re: Drachenelfen - Himmel in Flammen

Beitrag von Orgrim_117 » Sa 23. Aug 2014, 12:42

Danke fürs reinstellen, Thingol!

Mir gefällt das cover des neuen Buches ausnehmend gut!
Ich finde es sogar noch besser als letzten beiden.
Es sieht ein bisschen bedrohlich aus, finde ich.

Was den Inhalt angeht, lasse ich mich überraschen.
Eins ist allerdings sicher: Ich werde um Nachtatem trauern.
Irgendwie war er ja schon sympathisch.

Antworten