Schattenkrieg ?

'Elfenmacht' und andere Geschichten in Bernhard Hennens großen Elfen-Saga

Sollte ein Buch über den Schattenkrieg erscheinen?

Ja, auf jeden fall
22
92%
Vielleicht später
2
8%
Nein, auf keinen fall
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 24

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Schattenkrieg ?

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 7. Sep 2010, 11:01

heydiho ,

brennt hier noch wer so darauf etwas mehr über den Schattenkrieg zu erfahren :?:

Ich meine ob sich noch einer die Fragen stellt:
"Mensch was passiert genau in dem Schattenkrieg? Wie stirbt Melvin und Alathaia?" und
"Schreibt BH auch ein Buch darüber?"
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von ollowain3 » Di 7. Sep 2010, 11:07

Ich habs glaub ich schon irgendwo anders auch gesagt: Es wird eine Schattenkrieg Trilogie geben. Das hat Herr Hennen jedenfalls gesagt. Wann diese kommen wird ist noch nicht klar, aber vermutlich erst nach Drachenelfen, also in ein paar jahren....

Ich glaube ja, dass Alathaia mit den Karfunkelsteinen irgendwie einen Drachen wiederbelebt und emmerelle durch intriegen und verrat zu stürzen versucht. Mehr kann man da zum jetztigen Zeitpunkt absolut nicht drüber sagen, glaub ich.
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Benutzeravatar
Sepia
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1249
Registriert: Do 23. Jul 2009, 13:43
Kontaktdaten:

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von Sepia » Di 7. Sep 2010, 11:11

Das ist so ungerecht! Mit den Andeutungen in Elfenritter und Elfenkönigin macht uns BH total neugierig auf den Schattenkrieg und dann schreibt er erst etwas über die Anfänge Albenmarks.. :roll: Das ist so typisch er, würde ich mal sagen^^
Also, ich bin auf jeden Fall dafür, dass da auch noch Bücher erscheinen, und zwar nach den Drachenelfen (is ja klar; erst mal die Trilogie fertig und dann die nächste^^). Ich hoffe ja, dass er dazwischen nicht noch irgendwelche anderen Bücher schreibt, obwohl die wahrscheinlich auch total klasse wären, aber in den Elfenromanen ist man jetzt schon so drin, und dann möchte man da auch mehr drüber erfahren..
Darf ich dich besteigen?
Nein!
Aber...
Du darfst mich reiten! Besteigen! Ha!



Aber an dem Ort, an den ich dich führen kann, gibt es keine Zukunft. Nur Geister und Träume und verlorene Schatten.
Ich bin so ein verlorener Schatten...

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 7. Sep 2010, 11:13

ok das mit der trilogie wusste ich noch nicht :D

nur fände ich es besser wenn er damit angefangen hätte und die Vorgeschichte beiseite gelegt hätte^^

Naja solange sie Kommt bin Ich Glücklich :mrgreen: :mrgreen:
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von ollowain3 » Di 7. Sep 2010, 11:16

Ich bin ehrlich gesagt froh, dass er erst was über die Drachen schreibt, so wird sich endlich mal auflösen wer die ALben eigentlich sind, und wie sie aussehen. auch über die devanthar erfährt man sicher viel, und natürlich über die drachen.
Kommt mir irgendwie interresanter vor, als ein weiterer krieg um den thron albenmarks, obwohl ich mich auch wahnsinnig drauf freue
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 7. Sep 2010, 11:21

ok damit kann ich mich auch anfreunden

Was meint ihr wird dort auch etwas über Stadt in den Bergen wo Adrien vom deventhar ausgebildet wird? (Elfenkönigin)
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von ollowain3 » Di 7. Sep 2010, 11:30

Das wird glaub ich eher in Drachenelfen vorkommen, da die Stadt ja im Krieg gegen die Devanthar vernichtet wurde
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 7. Sep 2010, 11:41

so meinte ich das auch.

sry für meine Antwort ohne bezug zu einer anderen ^^

Denkt ihr Birga wird in dem Schattenkrieg von Ollowain getötet oder erst später ?
denn er hat ja noch eine Rechnung mit ihr offen , nur wird nie gesagt wann er sie tötete nur das er sie tötete .

und den Deventhar solltren wir auch nicht vergessen was macht er z.B. und wie mischt er da mit??
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Schwerttänzer
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 218
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:01

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von Schwerttänzer » Di 7. Sep 2010, 11:49

Hat nicht Skanga in Elfenritter die Albenmark gesagt das sie seit den Schattenkriegen auf Briga evrzichten muss weil ihre Schülerin damals ihre gerechte Strafe erhalten hat für ihren Verrat?
Glaube also schon das Birga noch im Schattenkrieg von Ollowain getötet wird.

Der Devanthar mischt meiner Meinung anch dort einmal ausnahmsweise nicht mit da er zu dieser Zeit wohl eher mit der Führung des Tjuredordens und der Eroberung der halben Welt beschäftigt ist.
Woran der Geist glauben kann, das kann er auch erreichen!

Wenn im Wald ein Baum umfällt und niemand sieht und hört es, ist er dann wirklich umgefallen?

Benutzeravatar
TiranusSchnitter
Bewahrer des Herzlandes
Bewahrer des Herzlandes
Beiträge: 822
Registriert: Do 19. Aug 2010, 11:34
Wohnort: Essen NRW

Re: Schattenkrieg ?

Beitrag von TiranusSchnitter » Di 7. Sep 2010, 11:53

ja könnte gut mögich sein,

und vielleicht wird in diesen Büchern ja auch beschrieben wei der Deventhar seinen Albenstein gefunden hat.
"Eigentlich hatte ich vor, euch von einem Weib zu erzählen, das darauf wartet, flachgelegt zu werden"
zitat von Lambi über dessen Nase man nicht spricht (Elfen Winter)

Antworten