Fortsetzung von Elfenkönigin

Der dritte Trollkrieg zwischen Elfen und den Trollen erzählt in 'Elfenwinter', 'Elfenlicht' und 'Elfenkönigin'
Benutzeravatar
Vanidar
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 133
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:08
Wohnort: Neunkirchen am Sand

Re: Fortsetzung von Elfenkönigin

Beitrag von Vanidar » Mi 27. Nov 2013, 10:32

na da bin ich mal gespannt wer diese erste Elfenköniging sein wird!

Benutzeravatar
ollowain3
Fürst Albenmarks
Fürst Albenmarks
Beiträge: 1220
Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Fortsetzung von Elfenkönigin

Beitrag von ollowain3 » Mi 27. Nov 2013, 10:55

Da könnte man jetzt zum spekulieren anfangen, ob es jemand ist den wir schon kennen. Vielleicht eine drachenelfe?
Wenn wir brennen, dann brennen sie mit!

Benutzeravatar
Landoran
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 209
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 19:44

Re: Fortsetzung von Elfenkönigin

Beitrag von Landoran » Mi 27. Nov 2013, 13:32

Vanidar hat geschrieben:na da bin ich mal gespannt wer diese erste Elfenköniging sein wird!
Er hat den Namen gesagt, aber ich könnte ihn mir nicht merken, also mir war er nicht bekannt.
Er sah seine Vater an, der wie kaum ein anderer das Bild der Normigra unter den Albenkindern verkörperte. Landoran strahlte Kälte und Macht aus, und es war schwer seinem Blick standzuhalten.

Lanelia
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 98
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 12:32
Wohnort: Auf'm Dörfle

Re: Fortsetzung von Elfenkönigin

Beitrag von Lanelia » Mi 27. Nov 2013, 14:19

LANDORAN, endlich ein Gleichgesinnter! Ich weiß ja, dass die meisten hier nicht viel von Alathaia halten, aber ich finde sie einfach faszinierend und es macht mich wirklich wahnsinnig, dass Hennen uns über die Schattenkriege noch immer so im Dunkeln hocken lässt!

Benutzeravatar
Vanidar
Adlerritter
Adlerritter
Beiträge: 133
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:08
Wohnort: Neunkirchen am Sand

Re: Fortsetzung von Elfenkönigin

Beitrag von Vanidar » Do 28. Nov 2013, 09:00

Landoran schrieb:
Er hat den Namen gesagt, aber ich könnte ihn mir nicht merken, also mir war er nicht bekannt.
Menno....da haben wir es wieder...Geduld ist des Altes Tugend und nicht die der Jugend :lol: :roll:

Aber vielleicht fa auch besser so ;)

Antworten