Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Der dritte Trollkrieg zwischen Elfen und den Trollen erzählt in 'Elfenwinter', 'Elfenlicht' und 'Elfenkönigin'
Benutzeravatar
Cuba Libre
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 34
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 07:59
Wohnort: Bremerhaven

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Cuba Libre » Fr 19. Jun 2009, 08:33

Klingt vielversprechend :) Aber noch 5 Monate warten? wird ne lange zeit *g*

Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 349
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 17:56

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Thingol » Do 25. Jun 2009, 18:08

Ich frag mich eigentlich warum Elfenkönigin einen Euro teurer ist als die Vorgängerbücher.
Ob das vielleicht am Umfang des Buches liegen wird oder einfach nur an den steigenden Betriebskosten liegt?
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Sempai02
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Mär 2008, 21:00

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Sempai02 » Do 25. Jun 2009, 18:49

Thingol hat geschrieben:Ich frag mich eigentlich warum Elfenkönigin einen Euro teurer ist als die Vorgängerbücher.
Ob das vielleicht am Umfang des Buches liegen wird oder einfach nur an den steigenden Betriebskosten liegt?
Liegt wohl eher an den gestiegenen Druckkosten.
Geh deinen Weg
und lass die Leute reden.

- Dante -

Benutzeravatar
Count Nuramon
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 49
Registriert: Do 2. Jul 2009, 21:37
Wohnort: Deutschland, NRW

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Count Nuramon » Mo 20. Jul 2009, 10:00

In den Büchern gibt es eine Stelle, in der Orks auftauchen, aber das ist nicht genug, ich hätte gerne viel mehr über sie erfahren, zum Beispiel ihre Herkunft, Wohnort, mit welchen Völkern sie befreundet sind und mit welchen nicht so, ob sie Zaubern können usw.

PS: leider erinnere ich mich nicht mehr wo diese Stelle ist :(

Benutzeravatar
Amaranth
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 33
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 22:27
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Amaranth » Do 23. Jul 2009, 11:58

Count Nuramon hat geschrieben:In den Büchern gibt es eine Stelle, in der Orks auftauchen, aber das ist nicht genug, ich hätte gerne viel mehr über sie erfahren, zum Beispiel ihre Herkunft, Wohnort, mit welchen Völkern sie befreundet sind und mit welchen nicht so, ob sie Zaubern können usw.

PS: leider erinnere ich mich nicht mehr wo diese Stelle ist :(
da must du dich vertan haben. ich bin mir zu 99,9% sicher, dass kein einziges wort über orks in allen 7 büchern auftaucht. bis zum jetztigen zeitpunkt gibt es also keine orks, auch wenn ich zugeben muss, dass ich dies interessant finden würde, wenn sie mal auftauchen. glaube aber eher nicht.

also ich würde mich schwer wundern, wenn orks doch mal erwähnt wurden. die elfenbücher habe ich immerhin schon jeweils 2mal durch und die elfenritter einmal komplett gelesen.
"Auf Kneipentour mit Mandred Torgridson". Aus dem Tagebuch eines völlig überforderten Kentauren...

Benutzeravatar
FarodinMU
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 55
Registriert: Do 23. Jul 2009, 07:43

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von FarodinMU » Do 23. Jul 2009, 12:35

Allerdings, die einzige Stelle, wo die Orks erwähnt werden, ist die Rückseite des Buches.^^
Orks und Trolle sehen in ihnen den sagenumwobenen Wesen eine schmackhafte Beute

Thingol
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 349
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 17:56

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Thingol » Do 23. Jul 2009, 17:53

Diese Anmerkung auf der Buchrückseite soll nur eine Anmerkung sein, dass die Elfen in vielen Fantasyromanen, besonders aber im Hernn der Ringe, die Orks und die Trolle als Hauptfeinde haben.
In den Elfenbüchern von Bernhard Hennen tauchen sie nirgends auf und es würde auch keine logische Erklärung für ein Auftauchen von Orks geben. Sie passen in Hennens Elfenwelt meiner Ansicht nicht herein.
"Der Mensch ist ein schönes, böses Tier!" - Marquis de Sade

Sempai02
Elfenritter
Elfenritter
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Mär 2008, 21:00

Re: Die Elfenkönigin - Was wünscht Ihr Euch für dieses Buch?

Beitrag von Sempai02 » Do 23. Jul 2009, 17:55

Das mit Herrn der Ringe war wohl eher werbetechnisch, damit der bis dahin durchaus eher unbekannte Autor Hennen im Fahrwasser der Filme damals seine Bücher los wird. Heute haben das seine Bücher nicht mehr nötig ;).
Geh deinen Weg
und lass die Leute reden.

- Dante -

Antworten