Ende von "Elfenwinter"

Der dritte Trollkrieg zwischen Elfen und den Trollen erzählt in 'Elfenwinter', 'Elfenlicht' und 'Elfenkönigin'
Lyndwin
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 68
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 17:04

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Lyndwin » Mi 2. Apr 2008, 17:11

Ich konnte das irgendwie schon...
Ich weiß auch nicht, was es mir an Lynwyns Charcter so angetan hat.
Das mit Alfadas trägt natürlich auch nicht zur Fröhlichkeit zu, aber vllt. gehört das dazu.
Ich denke was Sylvina da tut, verdient eine Menge Respekt.

Ich hatte das eigentlich noch nie, dass ich mich schwer tat weiterzulesen, weil ich einfach nicht wahrhaben wollte, wie es kommt. Bei der Szene mit Lyndwin und Birga war das, das erste mal. Und ich konnte einzelne Tränen auch nicht verdrücken. Sonst muss ich eigentlich nie bei Büchern Tränen zurückhalten...
Das spricht für sich.

Benutzeravatar
Sarathel
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 248
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 15:16

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Sarathel » Mi 2. Apr 2008, 20:50

jo herr hennen ist für mich der beste fantasy autor deutschlands noch vor m. schmitz oda w. hohlbein
mich hat das mit lyndwin berührt weil ich ollowain einfach schon gut kannte und mit ihm fühlen konnte ^^

Lyndwin
Hüter der Geheimnisse
Hüter der Geheimnisse
Beiträge: 68
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 17:04

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Lyndwin » Do 3. Apr 2008, 17:08

Schmitz kannt ich gar nicht ;), aber M. Heitz hast du vergessen.

Ich war gar nicht traurig aus Mitleid mit Ollowain, sondern wegen Lyndwyn selbst.

Benutzeravatar
Sarathel
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 248
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 15:16

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Sarathel » Do 3. Apr 2008, 18:14

omg ich hab markus heitz gemeint keine ahnung wieso ich da jetzt schmitz hingeschrieben habe :roll:

Daniel
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 709
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 19:59
Kontaktdaten:

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Daniel » Do 3. Apr 2008, 21:19

Sarathel und Lyndwin, hab ihr raffiniert gemacht immer schon nen Beitrag geschrieben um euch über die Autoren zu unterhalten ;p

ABER JETZT HABE ICH EUCH ERWISCHT *MUARAHARHAHARHARHAR*

Verwarnung für Sarathel, wegen Spams! Bitte bleibt beim Thema, oder erstellt nen eigenes Forum dafür, Außerdem kann man sich darüber auch per PN unterhalten.

Benutzeravatar
Sarathel
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 248
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 15:16

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Sarathel » Fr 4. Apr 2008, 13:51

tja jetzt hast du mich erwischt :evil:
weiß eigtl wer ob birga irgendwann stirbt? die soll dafür sterben, dass sie lyndwinn zu tode gefoltert hat :/
ollowain hat echt mal ne frau verdient ^^
verwarnung umgangen muahahahaha ^^

Benutzeravatar
Fingayn
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 252
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:40

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Fingayn » Fr 4. Apr 2008, 14:04

Sarathel hat geschrieben:tja jetzt hast du mich erwischt :evil:
weiß eigtl wer ob birga irgendwann stirbt? die soll dafür sterben, dass sie lyndwinn zu tode gefoltert hat :/
ollowain hat echt mal ne frau verdient ^^
verwarnung umgangen muahahahaha ^^
Man seid ihr trickreich :?

Zur Frage: Ja, Birga stirbt irgendwann, aber wahrscheinlich erst in Elfenkönigin, also konnte man dazu noch nichts lesen, außer dass Skanga in "Die Ordensburg" oder "Die Albenmark" an sie denkt und dabei auch erwähnt, von wem sie umgebracht wurde (verrat ich nicht :P )
"Es sind drei. Aber den dritten kann selbst ich nicht sehen. Fingayn sieht niemand, wenn er es nicht will. Es heißt, selbst seine Mutter habe ihn unmittelbar nach der Geburt aus den Augen verloren."

Benutzeravatar
Irana
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 18:31
Wohnort: Stets auf Reisen.
Kontaktdaten:

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Irana » Sa 5. Apr 2008, 12:48

Ich habe voll mit Ollowainmitgefühlt, da verliebt er sihc mla und dann stirbt Lyndwin und dann auhc noch die Art udn Weise wie sie stirbt find ich soo tragisch. Echt voll traurig. Da kullerten mir auch schon ien paar Tränen üders Gesicht <[o.o]>

Öhmm wer ist denn eigetnlich jetzt nochmal Skanga? ><
"Guter Rat sei stehts zum Greifen nah..."

Ronny
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 324
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 20:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Ronny » Sa 5. Apr 2008, 13:44

Skanga ist eine wichtige Trollschamanin und die Lehrerin von Birga. Ausserdem hütet sie den Albenstein der Trolle und ist oft an Orgrims Seite zu finden.
Wähle dir deine Verwandtschaft! Kümmere dich nicht um dein Ansehen! Denn alles, was du bist, das ist in dir.

Benutzeravatar
Sarathel
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 248
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 15:16

Re: Ende von "Elfenwinter"

Beitrag von Sarathel » Sa 5. Apr 2008, 20:09

ja skanga ist aber im gegensatz zu birga noch sozial!!! so kommt sie mir auf jeden fall vor
birga zieht ja ihren opfern die haut ab ich glaub weil sie selber so hässlich ist dass sie sich n kleid näht aus den häuten ihrer opfer

Antworten