Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Hier ruhen Foren und Themen die keinen zweck mehr erfüllen
Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von Norgrimm » Mi 27. Feb 2008, 19:14

Hier könnt ihr über allgemeine Dinge diskutieren, beachtet aber bitte die Ausführungen hier: Erklärungen und Regeln zum Lexikon

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von Norgrimm » Fr 7. Mär 2008, 11:06

Also ich habe mal eine Frage an alle, die sich im alten Thread z.T. sehr beigeistert über ein Lexikon gezeigt haben und mitschreiben wollen:

Seid ihr gerade dran, Beiträge zu verfassen oder was ist los? ;) Leute schreibt doch bitte was, sonst wird das mit dem Lexikon nie was.
Also ran an die Tastatur!!! :D


Ach ja und wegen dem Doppelpost: Ich denke das sollte in Ordnung gehen, der 1. war ja ein Eröffnungsbeitrag, den kann ich ja nicht für sowas Missbrauchen :lol:

Benutzeravatar
Fingayn
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 252
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:40

Re: Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von Fingayn » Fr 7. Mär 2008, 12:52

Norgrimm hat geschrieben:Also ich habe mal eine Frage an alle, die sich im alten Thread z.T. sehr beigeistert über ein Lexikon gezeigt haben und mitschreiben wollen:

Seid ihr gerade dran, Beiträge zu verfassen oder was ist los? ;) Leute schreibt doch bitte was, sonst wird das mit dem Lexikon nie was.
Also ran an die Tastatur!!! :D


Ach ja und wegen dem Doppelpost: Ich denke das sollte in Ordnung gehen, der 1. war ja ein Eröffnungsbeitrag, den kann ich ja nicht für sowas Missbrauchen :lol:

EDIT: Kann mir bitte jemand der Elfenritter - Die Albenmark besitzt bitte per PN mitteilen, ob eine Beschreibung für Feylanviek existiert (ich glaube ja nicht, aber will da wirklich sicher sein)?
Ich hab jetzt grade ein Problem mit dem System (vor allem was das Verständnis angeht). Wir hatten doch eigentlich gesagt, dass nur welche, die in einer bestimmten Gruppe sind, hier posten können und ich bin nicht in dieser Gruppe :?

Außerdem hattest du in einem Post geschrieben, dass man seinen Beitrag löschen soll, wenn man etwas ändert, damit dus bemerkt. Das würde ja heißen, dass du dann die Links in dem Inhaltsverzeichnis ständig erneuern müsstest. Das könnte schon Arbeit werden, wenn wir erstmal richtig loslegen.

@Feylanviek: Nein, es steht keine Beschreibung dazu im Glossar von "Die Albenmark"
"Es sind drei. Aber den dritten kann selbst ich nicht sehen. Fingayn sieht niemand, wenn er es nicht will. Es heißt, selbst seine Mutter habe ihn unmittelbar nach der Geburt aus den Augen verloren."

Daniel
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 709
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 19:59
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von Daniel » Fr 7. Mär 2008, 16:06

Norgrimm, du bist der Mod hier im Lexikon. Deswegen musst du wissen ob das mit deinem Doppelpost in Ordnung geht.


UNd zum Thema. Ich werde immoment nicht daran mitarbeiten. erstens keine zeit und zweitens müßte ich mir dann nohcmal die bücher vornehmen. und dazu habe ich noch weniger zeit.

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von Norgrimm » Fr 7. Mär 2008, 17:24

Also was das Verständnis angeht, gibt es nicht soviel zu verstehen solange man nicht administrativ mitmacht. Das heisst, schreibe einfach einen Beitrag zum Lexikon und halte alle genannten Regeln ein, dann geht das ok.

Das mit der Gruppe, damit nur bestimmte Leute mitschreiben dürfen ist noch nicht geklärt, werde das aber mal mit kargul anschauen, aber im Moment darf jeder mitmachen, solange man sich an die Regeln hält.

Daniel
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 709
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 19:59
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von Daniel » Do 20. Mär 2008, 13:04

Also erstmal möchte ich sagen, dass das Lexikon auch wenn es in den ersten Zügen ist, sehr gut ist. Schön ausführlich, einheitlich und detailreich.

Was mir aber nicht so gefällt ist die Übersicht. Okay man hat ein Inhaltsverzeichnis auf das man immer zurückgreifen kann aber wenn ich mir die Beiträge dann anschaue sind diese durcheinander. Erst kommt eine Personenbeschreibung, dann eine Städte dann eine Personen dann ne Rassen und so weiter.

Mag vll. jetzt noch nciht so schlimm sein aber ich denke später schon, wenn man sich zum beispiel die ganzen Rassen ansehen möchte, dann muss man immer zum Inhaltsverzeichnis zurück einfacher wäre es dann die auch so untereinander zu haben.

Ich hätte zwei Vorschläge

1. Man sortiert das in dem Topic immer, was auf dauer bestimm sehr umsädnlich sein wird

oder

2. man macht für jede Kategorie ein eigenes Topic auf. Das würde glaube ich am einfachsten und sogar am übersichtilchsten sein.


Ist nur ne Idee und nen Vorschlag, denkt mal drüber nach ^^

Benutzeravatar
Norgrimm
Maurawan
Maurawan
Beiträge: 540
Registriert: Do 24. Jan 2008, 13:19
Wohnort: Rapperswil-Jona

Re: Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von Norgrimm » Do 20. Mär 2008, 13:25

Daniel hat geschrieben:Also erstmal möchte ich sagen, dass das Lexikon auch wenn es in den ersten Zügen ist, sehr gut ist. Schön ausführlich, einheitlich und detailreich.

Was mir aber nicht so gefällt ist die Übersicht. Okay man hat ein Inhaltsverzeichnis auf das man immer zurückgreifen kann aber wenn ich mir die Beiträge dann anschaue sind diese durcheinander. Erst kommt eine Personenbeschreibung, dann eine Städte dann eine Personen dann ne Rassen und so weiter.

Mag vll. jetzt noch nciht so schlimm sein aber ich denke später schon, wenn man sich zum beispiel die ganzen Rassen ansehen möchte, dann muss man immer zum Inhaltsverzeichnis zurück einfacher wäre es dann die auch so untereinander zu haben.

Ich hätte zwei Vorschläge

1. Man sortiert das in dem Topic immer, was auf dauer bestimm sehr umsädnlich sein wird

oder

2. man macht für jede Kategorie ein eigenes Topic auf. Das würde glaube ich am einfachsten und sogar am übersichtilchsten sein.


Ist nur ne Idee und nen Vorschlag, denkt mal drüber nach ^^

Ich sehe deinen Punkt, was ich aber für mich als Lexikonleser so lösen würde:
Ich mache da Inhaltsverzeichnis auf und alles was mich Interessiert mache ich in einem neuen Tab auf. Zwischen diesen kann dann ohne Aufwand hin und her geswitcht werden. Aber dass dies nicht jedermans Sache ist, ist mir klar.

Zu deinem Vorschlägen:

1. Kommt für nicht in Frage, viel zu aufwändig.

2. Das ist eine Idee. Könnte auch gemacht werden nur ist das dann nicht viel besser denn: Die Beiträge werden ja nicht in alphabetischer Reihenfolge geschrieben (ist ja auch nicht möglich), dann entsteht auch ein durcheinander und man wäre wieder vom Inhaltsverzeichnis abhängig.

Deshalb bin ich für System beibehalten, aber falls das die anderen anderst sehen bin ich bereit den 2. Vorschlag auszuführen, bin mir nur nicht sicher ob ich das im Moment könnte von den Berechtigungen her, aber das könnte sicher mit kargul geklärt werden.
Also meldet euch dazu. ;)

Benutzeravatar
Fingayn
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 252
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 19:40

Re: Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von Fingayn » Do 20. Mär 2008, 13:33

Ich finde das System, so wie es jetzt ist, gut und bin auch dafür das bei zu behalten, da es nicht viel einfacher wird. Denn: Will jemand etwas zu einer Person nachlesen und sieht dabei, dass dieser zB ein Maurawan ist, muss er nur eben zum Inhaltsverzeichniss hoch und kann auf Maurawan klicken, ohne in einen anderen Thread zu wechseln.
Jemand der aller Völker vergleichen möchte, kann dies, wie Norgrimm schon sagte, sehr bequem über Tabs realisieren (wahrscheinlich sogar einfacher, als wenn man die Völker untereinander hat). Wer sagt: "Ich benutze einen Browser der keine Tabs unterstützt", dem empfehle ich sowieso sich einen neuen Browser zuzulegen, alleine schon wegen sicherheitsrelevanten Punkten.

PS: Da alle Lexikonmitarbeiter eh hierdrin lesen: Ich würde gerne Obilee reservieren. Das ist mal ein etwas größerer Aufwand und da möchte ich mir entsprechend Zeit für nehmen. ;)
"Es sind drei. Aber den dritten kann selbst ich nicht sehen. Fingayn sieht niemand, wenn er es nicht will. Es heißt, selbst seine Mutter habe ihn unmittelbar nach der Geburt aus den Augen verloren."

Ronny
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 324
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 20:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von Ronny » Do 20. Mär 2008, 13:43

Ich kann euch beiden nur zustimmen. Das jetzige System ist, wie ich finde super mit Tabs zu kombinieren. Zurzeit sind ja noch nicht soviele Einträge als das man jetzt groß mit Tabs rumhantieren müsste, wenn es jedoch weit mehrere Artikel gibt, werden die Tabs schnell eine große Hilfe sein. Und in Kombination mit dem Link "Zum Inhaltsverzeichniss zurückkehren" sehe ich auch eher eine großartige Hilfsfunktion als irgendwelche Schwierigkeiten. ;)
Wenn wir es mal schaffen irgendwann mehrere hundert Einträge zu verfassen, kann man ja auch nochmal über die Sache mit Wikipedia nachdenken. Ich persönlich mache mir da überhaupt keine sorgen.
Würde nur vorschlagen, das Hauptthema "Lexikon zu den Elfenbüchern" ebenfalls als Ankündigung zusetzen, damit es überallem steht, da es ja der wichtigste Topic in diesem Unterforum ist. :?

Noch etwas: Wenns keinen stört, würde ich heute Abend gerne Alfadas reinsetzen. ;)
Wähle dir deine Verwandtschaft! Kümmere dich nicht um dein Ansehen! Denn alles, was du bist, das ist in dir.

toolshed
Hüter des Wissens
Hüter des Wissens
Beiträge: 38
Registriert: Do 1. Mai 2008, 13:24
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu „Lexikon zu den Elfenbüchern“

Beitrag von toolshed » Mo 19. Mai 2008, 20:15

Mal was anderes und ich hoffe ich bin in dem Thread richtig:
Ich habe in meinem Beitrag zur Dreikönigsschlacht noch die offiziellen Beschreibungen hinzugefügt und das auch bei meiner Vorlage eingefügt, sowie bei der Vorlage für Sonstiges, da es trotz frei wählbarem Layout auch die ein oder andere Beschreibung im Buch gibt.
Weiß nicht ob das bewusst weggelassen wurde (bei Schlacht und Sonstiges) oder ob es nur ein Versehen war. Ich für meinen Teil finde es besser wenn alle Themen so einheitlich wie möglich strukturiert sind.

@Norgrimm: Vll könntest du ja die offiziellen Beschreibungen noch bei den Vorlagen zum runterladen einfügen. Vorausgesetzt du bist damit einverstanden :D

PS: Im Inhaltsverzeichnis fehlt der Link zur "Schlacht um Valloncour"

Gesperrt