Wanya

Der aufkeimende Konflikt um Nangog, erzählt in 'Die Drachenelfen', 'Die Windgängerin', 'Die gefesselte Göttin', 'Die letzten Eiskrieger' und 'Himmel in Flammen'
Antworten
Meerwanderer
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 3
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 17:40

Wanya

Beitrag von Meerwanderer » Mo 2. Jan 2017, 09:10

Hey,
ich bin gerade dabei Himmel in Flammen zu lesen und bin nun an dem Punkt als Quetzalli Selbstmord beging (und Wanya mit in den Tod riss). Wanya war doch ein ganz normales Kind, als sie noch in Drus lebten oder als Volodi zum Unsterblichen wurde, aber dann gab es einen Angriff von Bidayn und ihren Drachenelfen auf Volodis Palast. Eine Drachenelfe wirkt einen Zauber, sodass alles schwarz wird und sie fliehen können. Bidayn trägt dabei Glöckchen, um nicht von den anderen Drachenelfen umgebracht zu werden. In diesem Gang (in dem Quetzalli+Wanya sind) ist auch Dascha, die aber umgebracht (?) wird. Quetzalli nimmt Wanya fest in den Arm. Später wird gesagt, dass Wanya zwar noch lebt, aber nur noch den Verstand einer Pflanze hat. Warum ist es so gekommen? Hat er durch den Zauber Schaden genommen?

Für Antworten bin ich dankbar ;)
LG Meerwanderer

eleborn
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 290
Registriert: Do 7. Feb 2008, 14:47
Wohnort: Hessen

Re: Wanya

Beitrag von eleborn » Mo 2. Jan 2017, 11:54

Hi Meerwanderer :)

Soweit ich mich erinnern kann, hat nicht der Zauber Wanya geschadet, sondern Quetzalli hat ihn aus Angst zu fest an sich gedrückt. Er hat keinen Sauerstoff mehr bekommen, was sein Gehirn beeinträchtigt/geschädigt hat, sprich er wurde dadurch geistig behindert.
Lang lebe der Alben Mark!!!

Benutzeravatar
Death of Fantasy
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 92
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 11:39

Re: Wanya

Beitrag von Death of Fantasy » Mo 2. Jan 2017, 16:00

Genau, ich kann eleborn da nur zustimmen. Das war wegen des Sauerstoffmangels, da Quetzalli ihn so eng an sich gedrückt hat. Und da ein Unsterblicher kein schwachsinniges Kind haben darf... Hat sie ihn eben mit sich genommen.
Veidon anatlâ
Trireinos koilon monis pantos
Volevos kaion moricus
Ni têrsos tenkos sves nâus-anatia
In litaviâ votno-ûrâ
Mê anatlô

Eluveitie - Primordial Breath

Antworten