Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Der aufkeimende Konflikt um Nangog, erzählt in 'Die Drachenelfen', 'Die Windgängerin', 'Die gefesselte Göttin', 'Die letzten Eiskrieger' und 'Himmel in Flammen'
Nodon
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Mär 2016, 23:38

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von Nodon » Mo 14. Mär 2016, 06:15

Liebe Leute,

kann mir jemand per PN die richtigen Inkarnationen zukommen lassen?

Mein Tipp:

Gonvalon-Falrach-Ollowain
Nandalee-Silwyna
Lyvianne-Alathaia
Bidayn- Birga
Talawain--Alvias

eleborn
Fahrender Ritter
Fahrender Ritter
Beiträge: 291
Registriert: Do 7. Feb 2008, 14:47
Wohnort: Hessen

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von eleborn » Mo 14. Mär 2016, 13:39

Hi, die Lösungen stehen schon hier auf S. 13.

Ich habe noch einen Tipp, nachdem ich "Die letzten Eiskrieger" nochmal gelesen habe:

Asfahal = Melvyn (zwar Halbelf, aber könnte eine wiedergeborene Seele sein)

Beide sind Frauenhelden und ziehen miz ihrem unangepassten, wilden Verhalten die Aufmerksamkeit der Elfendamen auf sich. Asfahals Benehmen auf Bidayns Hochzeit in Uttika zeigt dies deutlich. Eine weitere Paralelle ist, dass sie beide einen "Vaterkomplex" (Solaiyn bzw. Alfadas) haben :D

Tina hat geschrieben:

Was die restlichen Inkarnationen angeht:

Augelöst wurden:
Gonvalon = Ollowain
Lyvianne = Alathaia
Nodon = Tiranu
Talawain = Alvias
Nadalee = Silwyna
So wurde es mir von Hennen mitgeteilt, als ich damals am Gewinnspiel teilgenommen habe.

Für Bidayn gab es ja mal die Spekulation das sie in einem Troll wieder geboren wird, in Birga, die ja auch ein krankhaftes Verlangen nach einer Markellosen Haut hatte.
Wer weiß, vielleicht gibt es im letzten Buch noch einen Hinweis, der darauf schließen lässt...... einen Fluch oder sowas. Wie bei Gonvalon oder Nandalee
Lang lebe der Alben Mark!!!

Benutzeravatar
Death of Fantasy
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 92
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 11:39

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von Death of Fantasy » Mo 14. Mär 2016, 14:25

Nein, zu Bidayn gibt es keinen Fluch im letzten Band. So viel kann ich mit Sicherheit sagen!
Veidon anatlâ
Trireinos koilon monis pantos
Volevos kaion moricus
Ni têrsos tenkos sves nâus-anatia
In litaviâ votno-ûrâ
Mê anatlô

Eluveitie - Primordial Breath

Nodon
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Mär 2016, 23:38

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von Nodon » Mo 14. Mär 2016, 15:08

Death of Fantasy hat geschrieben:Nein, zu Bidayn gibt es keinen Fluch im letzten Band. So viel kann ich mit Sicherheit sagen!
Woher hast du diese Informationen?

Benutzeravatar
Death of Fantasy
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 92
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 11:39

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von Death of Fantasy » Mo 14. Mär 2016, 15:23

Ich habe das Buch schon seit letztem Mittwoch, es also bereits ausgelesen. Es wird oftmals früher verkauft.
Oder ich kann in die Zukunft sehen! :P
Veidon anatlâ
Trireinos koilon monis pantos
Volevos kaion moricus
Ni têrsos tenkos sves nâus-anatia
In litaviâ votno-ûrâ
Mê anatlô

Eluveitie - Primordial Breath

Nodon
Gast an Emerelles Hof
Gast an Emerelles Hof
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Mär 2016, 23:38

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von Nodon » Mo 14. Mär 2016, 15:26

bist du durch das neue buch schlauer geworden was die Inkarnationen angeht ? neue erkenntnisse ?

ich bekomme es erst am mittwoch geliefert :D

Benutzeravatar
Death of Fantasy
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 92
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 11:39

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von Death of Fantasy » Mo 14. Mär 2016, 15:57

Nun ja... Ich könnte mir vorstellen, dass Dylan später Fenryl ist. Und Asfahal Melvyn. Aber sicher sagen kann ich nichts!
Und ich überlege immer noch, ob Ailyn nicht Morwenna sein könnte.

Mein Beileid, Nodon!
Veidon anatlâ
Trireinos koilon monis pantos
Volevos kaion moricus
Ni têrsos tenkos sves nâus-anatia
In litaviâ votno-ûrâ
Mê anatlô

Eluveitie - Primordial Breath

Elenwen
Gast an Emerelles Tafel
Gast an Emerelles Tafel
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Nov 2012, 16:12
Wohnort: Schweiz

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von Elenwen » Mo 14. Mär 2016, 18:59

Hallo zusammen,

Bei Asfahal habe ich auch schon am Melvyn gedacht, in dem Kapitel wo er das erste Mal auftaucht beim letzten Eiskrieger , gibt es sehr viele Parallelen zu Melvyn...
Himmel in Flammen habe ich noch nicht gelesen aber heute bekommen:-) Freu mich nun drauf gleich anzufangen.


lg Elenwen

Benutzeravatar
Death of Fantasy
Schnitter
Schnitter
Beiträge: 92
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 11:39

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von Death of Fantasy » Mo 14. Mär 2016, 19:04

Viel Spaß damit, es ist lesenswert!

Ja, zwischen Asfahal und Melvyn gibt es sehr viele Parallelen.

Edit: Ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass ich mir Groz als eine frühere Inkarnation Orgrims vorstellen könnte. Der Troll ist recht clever, glaube ich.
Veidon anatlâ
Trireinos koilon monis pantos
Volevos kaion moricus
Ni têrsos tenkos sves nâus-anatia
In litaviâ votno-ûrâ
Mê anatlô

Eluveitie - Primordial Breath

nachtatem
Fechtmeister
Fechtmeister
Beiträge: 403
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 08:43

Re: Frühere Inkarnationen - Spoiler!

Beitrag von nachtatem » Do 17. Mär 2016, 10:22

Huhu,kaum angefangen zu lesen schon fallen fragen hierzu an..... Vorsicht SpoilerIch könnte mir gut vorstellen das Solayn später Shanadan(hieß er so,der grausige Elfenfürst?Der Mann von Meylvins späterer Frau?) Es gibt so vorlieben in seinen Träumen in denen er flüchtet,die finde ich bei dem Fürsten wieder.Skulptueren....Auch die Art wie die Schlangenfrau in behandelt,und das der Goldene in missbraucht,das könnte seine Seele so verstümmelt haben das er so grausam geworden ist? Bidayn könnte ich mir immer mehr als Lyndwin vorstellen.Sie hat eine Leidenschaft entwickelt die schon beänstigend ist,aber bedingungslos treu.Mir liegt immer noch die Szene im Kopf als sie beim ersten Besuch auf Nangog doch ein wenig Eifersüchtig auf Gonvalon und Nandalees Liebe war.Vielleicht ist es doch ein wenig mehr als nur eine Eifersüchtelei gewesen...?Denn diesen Grenzenlosen Hass auf sie kann ich immer noch nicht wirklich verstehen.Lyndwins Tot würde auf jedenfall zu Bigdayn passen.Aus verschiedenen Gründen.Vielleicht musste sie ihre Haut verlieren um ins Mondlicht zu gehen,als eine Art Bezahlung weil sie sich in falscher Haut gekleidet hatte?oder weil vielleicht noch der Fluch irgendwie an ihr haftet,könnte ich mir so vorstellen....in etwa....

Antworten