Die Suche ergab 10 Treffer

von Ragnar1989
Mi 30. Aug 2017, 05:52
Forum: Die Elfenritter
Thema: Das Ende von "Das Fjordland"
Antworten: 9
Zugriffe: 1594

Re: Das Ende von "Das Fjordland"

Dann hole ich den Thread mal aus der Versenkung :D Ich habe die Elfenritter auch abgeschlossen. Für mich kam das Ende auch zu früh. Ich hab den letzten Satz gelesen und dachte mir: "Das ist irgendwie ein typischer Abschlusssatz, aber da muss doch noch was kommen :cry: " Ich habe gehofft dass es weit...
von Ragnar1989
Mi 8. Mär 2017, 04:00
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Die Pegasi in Perlen
Antworten: 3
Zugriffe: 745

Re: Die Pegasi in Perlen

Und der dritte im Bunde ist fertig. Mondschatten, Nodons Pegasus
BildBild
von Ragnar1989
So 12. Feb 2017, 21:11
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Die Pegasi in Perlen
Antworten: 3
Zugriffe: 745

Die Pegasi in Perlen

Wie hier schonmal gezeigt, mache ich Figuren aus Perlen. Und ich habe mir vorgenommen alle 5 in den Büchern erwähnten Pegasi als Perlentiere umzusetzen. Es sind aber keine Eigenkreationen sondern haben diese Anleitung von Jennifer Hillebrand zur Grundlage. Angefangen habe ich mit Sternauge (rechts) ...
von Ragnar1989
Mi 21. Dez 2016, 17:19
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Albenpfade nach Nangog
Antworten: 10
Zugriffe: 1247

Re: Albenpfade nach Nangog

Vielleicht erfahren wir es ja mal in einem Buch, in dem direkt um Alben, Devanthar & die Schöpfung geht.
Und vielleicht beleuchtet er das "Mondlicht" näher. Das scheinen die Alben & Devanthar ja nicht erschaffen zu haben.
von Ragnar1989
Mi 21. Dez 2016, 07:30
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Albenpfade nach Nangog
Antworten: 10
Zugriffe: 1247

Re: Albenpfade nach Nangog

Ich könnte mir auch vorstellen, dass durch die Arbeit von Nangog Fäden aus verdichteter Magie entstanden, die die Bewegungen Nangogs nachzeichneten. Die A&D haben dieses Fadennetz entdeckt und folgten einigen Fäden wodurch sie Nangogs Welt entdeckten. Da es aber schwierig war diesen Fäden zu folgen ...
von Ragnar1989
Mi 21. Dez 2016, 06:57
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Albenpfade nach Nangog
Antworten: 10
Zugriffe: 1247

Re: Albenpfade nach Nangog

Hm, du meinst also, dass durch Nangogs Arbeit an den Welten die Albenpfade entstanden sind? Das erklärt auch, wie sie Nangog & die Welt Nangog überhaupt finden konnten.
von Ragnar1989
Di 20. Dez 2016, 08:31
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Albenpfade nach Nangog
Antworten: 10
Zugriffe: 1247

Albenpfade nach Nangog

Hallo Leute, ich habe neulich nochmal über die Schöpfungsgeschichte von Albenmark, Daia, Nangog und den Albenpfaden nachgedacht. Also als erstes haben ja Alben & Devanthar die Riesin Nangog erschaffen. Diese erschuf erst Albenmark & Daia und dann ihre eigene Welt was den Alben und Devanthar nicht ge...
von Ragnar1989
Di 13. Dez 2016, 20:35
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Nodons Pegasus
Antworten: 5
Zugriffe: 553

Re: Nodons Pegasus

Der zweite ist auch so gut wie fertig. Wollte aber nicht 3 schwarze Pegasi hinbauen, mit unterschiedlicher Schattierung, wo nur einer ein Merkmal hat.
von Ragnar1989
Di 13. Dez 2016, 19:38
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Nodons Pegasus
Antworten: 5
Zugriffe: 553

Re: Nodons Pegasus

Ah vielen Dank :D Dann schieß ich gleich noch einen nach: Stand in den Büchern, ob Gonvalons Rappe Auffälligkeiten hatte? PS: Ich frag ja nicht ohne Grund ;) In meinem Profil steht ja als Hobby "Perlentiere basteln" und gerade bin ich daran die 5 Pegasi über die etwas mehr bekannt ist als Perlentier...
von Ragnar1989
Mo 12. Dez 2016, 20:23
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Nodons Pegasus
Antworten: 5
Zugriffe: 553

Nodons Pegasus

Hallo Leute,
weiß jemand von euch, wie Nodons Pegasus ausschaut? Im verlinkten Wiki-Eintrag finde ich nix. Ich glaube ja, dass es ein Rappe ist, wegen dem Namen. Hat Mondschatten irgendwelche Merkmale? Wollte deswegen nicht die ganzen Bücher nochmal durchlesen.