Die Suche ergab 183 Treffer

von Sempai02
Do 26. Feb 2015, 11:26
Forum: Elfenwelten Herold
Thema: Nächstes Projekt: Emerelles Jugend
Antworten: 9
Zugriffe: 1360

Re: Nächstes Projekt: Emerelles Jugend

DSA klingt gut, ich hab zwar das Tabletop nie gespielt, aber Bernhards Romane Rabengott und der Tag des Greifen waren gut zu lesen.
von Sempai02
So 22. Feb 2015, 17:15
Forum: Elfenwelten Herold
Thema: Nächstes Projekt: Emerelles Jugend
Antworten: 9
Zugriffe: 1360

Re: Nächstes Projekt: Emerelles Jugend

Mal schauen, wie viele Bücher Bernhard daraus machen will? Der Schattenkrieg ist ja auch noch offen, ich bin überrascht, dass Bernhard nach zehn Jahren noch nicht die Lust am Thema verloren hat.
von Sempai02
Do 28. Aug 2014, 15:48
Forum: Die Elfen
Thema: Albenmark-Karte
Antworten: 135
Zugriffe: 6664

Re: Albenmark-Karte

Es wird eben doch Zeit, dass Bernhard, vielleicht als Absacker nach den Drachenelfen, mal ein paar schöne Karten in einem Bildband zusammenfasst. Müssen ja nicht so halbherzig sein wie bei z.B. den Zwergen, aber bereits die Karten von z.B. Eis&Feuer sind verdammt gut. Aber ich befürchte, Bernhard is...
von Sempai02
Sa 1. Mär 2014, 09:51
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Ist Farodin der letzte Drachenelf?
Antworten: 7
Zugriffe: 966

Re: Ist Farodin der letzte Drachenelf?

Meuchler sind jetzt nicht gerade eine einzigartige Erfindung der Drachen, auch spätere Völker wie die Elfen oder sogar die Menschen haben nunmal solche Agenten. Was einen Drachenelfen auszeichnete, war seine knallharte Ausbildung, Ergebenheit zu einem Drachen und Überlegenheit gegenüber den Menschen...
von Sempai02
Di 4. Feb 2014, 16:32
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Die Länder in Drachenelfen und ihr Werdegang
Antworten: 48
Zugriffe: 3214

Re: Die Länder in Drachenelfen und ihr Werdegang

Die Zapote sind ganz eindeutig von den Azteken abgeleitet. in deren Geschichte finden wir viele Übereinstimmungen einschließlich der Adler und Jaguarkrieger. Weiterhin finden wir in der Region auch einen Vogel ,den Quetzal,deren Federn als Schmuck verwedet wurde,und der unter Schutz stand. Quetzalc...
von Sempai02
Sa 28. Dez 2013, 07:09
Forum: Elfenwelten Herold
Thema: Drachenelfen - Die gefesselte Göttin
Antworten: 150
Zugriffe: 10102

Re: Drachenelfen - Die gefesselte Göttin

Emerelle ist wohl Gonvalons Tochter, Meliander der Sohn vom Goldenen. Würde auch dessen anscheinend eher düstere Lebenseinstellung wiederspiegeln.
von Sempai02
Di 24. Dez 2013, 10:52
Forum: Elfenwelten Herold
Thema: Drachenelfen - Die gefesselte Göttin
Antworten: 150
Zugriffe: 10102

Re: Drachenelfen - Die gefesselte Göttin

Oder ein Eingang zu der Hauptfestung der Alben, wo sich diese nicht als blumenschnüffelnde Weicheier herausstellen, sondern, wie die Devanthar, mal Eier in der Hose haben. Ich frage mich sowieso, wieso die Devas als Weltenschöpfer so viel Angst vor den Drachen haben, die Alben müssen dann ja giganti...
von Sempai02
So 8. Dez 2013, 20:54
Forum: Elfenwelten Herold
Thema: Drachenelfen - Die gefesselte Göttin
Antworten: 150
Zugriffe: 10102

Re: Drachenelfen - Die gefesselte Göttin

Bernhard zeigt halt wieder mal, dass hier zwei Seiten aufeinandertreffe: Die Alben, die sage: "Hier hast du deine Freiheiten, mach das Beste daraus." Dort die Devanthar. die sagen: "Wir führen dich, du hast doch sonst eh nur Unsinn im Kopf." Böse ist keine Seite, die Alben erscheinen zu passiv, aber...
von Sempai02
So 8. Dez 2013, 20:46
Forum: Elfenwelten Herold
Thema: Nuramon - Ein Elfenroman
Antworten: 75
Zugriffe: 8669

Re: Nuramon - Ein Elfenroman

Volle Zustimmung. Bis auf Nuramon ist die ganze Welt des Buches nicht die, die Bernhard geschaffen hat. Auch ich dachte mehr an beide Amerikas und muss erkennen, dass Bernhard mit seiner Welt nunmal zig Jahre weiter ist, während Sullivan uns eine Welt präsentiert, die noch völlig neu ist - allerding...
von Sempai02
Sa 30. Nov 2013, 11:52
Forum: Die Drachenelfen
Thema: Die Länder in Drachenelfen und ihr Werdegang
Antworten: 48
Zugriffe: 3214

Re: Die Länder in Drachenelfen und ihr Werdegang

Ohne die eine geografische Reise zu machen, in meiner Phantasie stell ich mir Drus,oder Drusna Richtung Russland vor,satte Wälder,strenge Winter,vielleicht sehr weitläufig von Deutschland bis Ecke Finnland...die Ischuzka noch weiter östlich die Mongloen vielleicht als Reitervolk.... Aram vielleicht...